Auf meinem neuen GA-K8NS Board funktioniert die Geforce 6600 nicht, warum ?

Peter1989

New member
Ich habe mit für meinen 2. Rechner ein neues Motherboard zugelegt, das Gigabyte GA-K8NS Rev.: 2.0 , nun wollte ich meine Nvidia 6600 einbauen, nur es kam kein Bild, dann habe ich mal eine Alte Grafikkarte TNT2 eingebaut, und es kam ein Bild. Ich habe dann mal meine 6600 in meinen Hauptrechner eingebaut und da hatte ich ein Bild, nach dem ich die Grafikkarte aus meinem Hauptrechner (ATI X800XL) mal auf das GA-K8NS gesetzt habe, meine ich, dass das Board keine Grafikkarten mit Externer Stromzufuhr mag. Habe auch schon alles Abgeklemmt (außer motherboard strom und Grafikkarte), hat aber nichts gebracht. Als ich alles zum erstenmal zusammengebaut habe, hatte ich ausversehen den Stromkabel vergessan an die Grafikkarte zu stecken, da hatte ich noch ein Bild, zwar mit vielen Bildfehlern, aber ein Bild war da. Nachdem ich dann den Kabel ran gesteckt habe, kam kein Bild mehr. Ich habe jetzt noch eine Nvidia FX 5700VE eingebaut, aber auch kein Bild.
Wenn ich die Nvidia TNT 2 drinn habe und dann zu Everest gehe und dort bei Der Northbridge bei AGP gucke, steht bei AGP Status: Deaktiert und die AGP version ist 2.0, liegt das an der verbauten Grafikkarte, oder ist das vom Board aus ? Ich habe auch schon ein BIOS update gemacht, funktioniert trotzdem noch nicht. Kann mir jemand helfen ?

Komponente:
Motherboard: GA-K8NS
Grafikkarte: Nvidia Geforce 6600 (oder Elsa Erzore, auch Nvidia TNT2 genannt)
Arbeitsspeicher: 2x Siemens PC2700 512 MB
Netzteil: Enermax EG465P-VE
Festplatten: Samsung 40 GB, Platinum 80GB (beides IDE)
Prozessor: AMD Athlon 64 3200+ Sockel 745
Laufwerke: Sony DVD , LG DVD