ATI'S brandneue Waffe ab Februar????

Hermy

New member
Ati hat die Entwicklung des kommenden R5xx Grafikprozessors offenbar abgeschlossen und sich durchgerungen die neue Grafikkarte im Februar auf den Markt zu bringen.

Sie heist X 900 XT.

Der neue Chip soll der erste Grafikprozessor mit Shader Model 3.0 werden und in der 90 Nanometer Fertigung hergestellt werden.

Es soll auch eine Variante mit 512 MB Speicher geben und GDDR4 und eine Speichertaktung von bis zu 1.2 GHz.

Das Realeas soll für das erste Halbjahr 2005 liegen, so wurde es bei einer Analystenkonferenz bekannt gegeben.

Der Preis der ab Februar erhältlichen Grafikkarte, Radeon X 900 XT soll bei 500 Euro liegen.

Also der Chip ist der R480 hat eine Taktung von 560 MHZ und die Rams haben 600MHZ also effektiv 1200MHZ.
Die Karte hat Shader 3.0 mit bei und wird ca 500 Euro kosten.
 

Colossus

New member
Klingt nice, aber kaum is eine neuer chip raus und schon kommen infos zum nachfolger :roll:
 

Hermy

New member
ist taktik oder gewollt hmmm

naja ich weiss noch nicht wie ich das jetzt machen werde!

oder ich kauf mir die x800 xt (also nicht die pe) sondern die mit den samsung ram die ev-wb.at hat und takte die ein wenig rauf und im feb. kauf ich mir dann die neue x900 xt!

wenn die auch noch für agp rauskommt natürlich!
 

Compiler

Administrator
Danke für die Info...

Der Preis ist mal wieder bei 1000 DM und echt heftig .... wer soll sich das denn wieder leisten *g*

Nur Hardcore Gamer und paar andere *g*

Man oh man .... aber ich freu mich schon drauf ....



Compiler
 

Bitnik

New member
Na das kann man doch mal wieder marketingstrategie nennen aber das da kein mpeg decoder draufist oder sowas ähnliches wie nvida sowas auf den 6800 hat hm das ist sicher der nechste streich x950xt oder irgendwas in der richtung aber wir werden sehen ich bin gespannt und bleib auf der line.

Greetz BitNik
 

Satrap

New member
zuerst, anfand dezember, werden die Radeon X850 XT PE, Radeon X850 XT, Radeon X850 Pro offiziel angekündingt...

BitNik hat gesagt.:
... aber das da kein mpeg decoder draufist oder sowas ähnliches wie nvida sowas auf den 6800 hat hm ...
das ding heißt SLI, die ATI will ähnliche technoligi im April 2005 auf den Markt bringen. ATI'S name hierfür "Multi Rendering". Multi Rendering wird keinen sog. "SLI Connector" brauchen, das ermöglicht nutzung zwei verschidenen Karten mit ATI chips und PCIE. bei Nvidia müssen die karten die in SLI betrieben werden sollen, auch einen speziellen anschluss für SLI connector haben.
 

Bitnik

New member
Ach was SLI :x :Stupid:

Ich will ja nichts sagen aber dumm bin ich irgendwie nicht.

Zur Produktvorstellung der GeForce-6800-Serie versprach Nvidia, dass der Chip MPEG-1-, MPEG-2- und MPEG-4-Dekodierung sowie Kodierung in Hardware erledigt und auch die WMV9-Wiedergabe beschleunigt. Die MPEG-2-Dekodierung soll bis zu einer Auflösung von 1080i (1.920 x 1.080 im Zeilensprungformat) direkt auf der Hardware ausgeführt werden. Erst die für 8. November 2004 angekündigten Treiber sollen diese Funktionen jedoch unterstützen.

Aber es gibt ja leute die meinen alles zu wissen, nun ja soll nicht böse gemeint sein. Aber machmal finde ich eineige Komentare einfach nur scheiße. ;(

Greetz :x BitNik :x
 

Hermy

New member
was im dezember sind dann das die gleichen karten aber nur ein wenig aufgebohrt oder? hab davon was glesen das da heuer noch ein paar karten kommen werden von ati
 

Hermy

New member
jap cool! gut zu wissen. also kauf ich zu weihnachten die neuere dann und im feber die x 900 xt *gg* menno das wird ein hammer system sach ich nur
 

Hermy

New member
och colo wieso denn!

ich geh ja eh arbeitn und dann kann ich mir doch ein wenig luxus leisten.

naja wenn im dezember dann die hardware sachen da sind gibbet sicher einen oder sogar mehrere berichte auf unserer seite! das kann ich jetzt schon mal laut verkünden!!
 

Bitnik

New member
@ SaTrap das kommt immer so leicht arogannt und allwissend von dir rüber. So ist da meine meinung :D

Greetz BitNik