Ati 4850 x2 Problem (bitte helfen)

Bosanac

New member
Hallo Leute
wie schon erwähnt habe ich ein problem mit meiner 4850x2
wenn ich bei catalyst crossfire anmachen will kommt die fehlermeldung:
"Mindestens eine Grafikkarte in diesem System wurde deaktivert, da der Treiber nicht mit dem Treiber für die VGA-Grafikkarte kompatibel ist."
zudem bekomme ich auch manchmal bluescreens wo der rechner anschließend einen neustart macht
neusten treiber habe ich alle samt schon ausprobiert doch das selbe problem
aktueller treiber: catalyst 8.12 + hotfix 4850
ich hoffe leute ihr könnt mir helfen

CPU: AMD 7750 x2 (@3,2GHZ)
RAM: 4GB Kingston KVR800 (nutzbar nur 2,75 da 32bit system)
HDD: WD320 gb die ******k* version
BOARD: Gigabyte ga-ma78gm-s2h
TFT: 24" Samsung 2433BW
NT: OCZ 600Watt (Mod xstream PRO) 2x 12V leistung mit je 25A.
GRAFIK: Sapphire ati 4850x2 2gb
 

Urkman

Well-known member
also, erst einmal, der aktuellste treiber ist der 9.1 oder sogar schon 9.2, weis gerade nicht so ganz genau, aber der 8.12 ist auf jeden fall schon der ältere.
dann brauchst du bei einer x2 graka nicht im CCC auf crossfire wählen, weil du nur eine graka hast und nicht zwei, daher funktioniert das auch nicht.
einfach den neusten treiber installieren und deine x2 graka als einzelkarte behandeln, dann funktioniert das auch.;)
 

Akos

New member
Der aktuellste Treiber ist der 9.3 hab mir gestern runtergeladen!
Das solltest du auch tun und dann probieren was passiert.
Mit dem Catalyst 9.2 wurde einiges verbessert.
Der 9.3er sollte noch besser sein.
 

Bosanac

New member
danke leute erst einmal für die schnelle antwort
ok mach ich ma
hab den davor auch schon installiert gehabt aber is ja kein ding
also du meinst urkmann ich muss im catalyst net crossfire anmachen?
achso genau. ich hab noch ein problem leute, unzwar bekomm ich manchmal bluescreens oder mein rechner startet einfach selbst neu
kennt jemand die ursache dafür
 

gsg9man

New member
@bosanac: Richtig, Crossfire ist nur dafür da wenn du 2 Karten aufs Mainboard packst und du hast ja nur eine Karte mit 2 Kernen. Von daher brauchst du CCC praktisch gar nicht installieren sondenr nur den Treiber.

Die Bluescreens kommen vllt dadurch das du Crossfire eingestellt hast !?

gsg9man
 

Bosanac

New member
ne hab ich net, zumindest wollt ich anfangs immer crossfire aktivieren, doch dann kam die fehlermeldung das mindestens eine grafikkarte deaktiviert wurde (siehe oben), somit hat ich nie crossfire an.
das komische ist ja das sich neben den bluescreens auch der rechner einfach neu startet, ohne jeglich große auslastung. die bluescreens kommen fast immer bei den games
 

Sala

New member
Cata 8.12 ist älter als die HD4850x2 und das sollte auch das Problem sein.
Als die 4000er Reihe erschien, gab es jede Menge Treiberprobleme.
9.3 drauf und es müsste klappen.

d unzwar bekomm ich manchmal bluescreens oder mein rechner startet einfach selbst neu
kennt jemand die ursache dafür

Möglicherweise zuwenig Spannung für den RAM. Schau nach, was der HErsteller deines Speichers an Spannung empfiehlt und stell den Wert im BIOS bei VDIMM ein. Standard ist 1,8 Volt bei den meisten Boards, jedoch brauchen viele Riegel 1,9-2,2V. Zuwenig Spannung resultiert (bei mir dazumal auch...) in ständigen Bluescreens.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bosanac

New member
ok hab jez den 9.3 drauf, jedoch immernoch bluescreens und neustarts
sala: könnt ich deine icq nr. oder so haben dann könntest du mir das noch mal erlären wenn es dir nichts ausmacht
danke nochmals für die schnelle antwort leute
ihr seit supper
 

Sala

New member
Ähm, ich benutze kein ICQ, Chatprogramme im allgemeinen nicht.

Ist recht einfach :
1. Wäre eine genaue Produktbezeichnung (Marke, Modell) deines Arbeitsspeichers sinnvoll.
2. Findest du heraus, was der Hersteller als Betriebsspannung vorsieht/empfiehlt, das steht sogar eigentlich auf der Verpackung oder dem Riegel selbst.
3. Gehst du ins BIOS (weiss ja nicht, welches du hast, von daher kann ich auch nicht genau sagen, wo du die Einstellung findest -> Mainboardhandbuch, da steht's drin) und stellst die SPannung den Angaben unter 2. nach ein.

Obwohl...hab grad ein wenig nachgeschaut, der HErsteller sagt zu deinen RAMs 1,8-1,9V.
Eigentlich sollte das so klappen d.h. der RAM ist (vielleicht) hier nicht die Ursache. Würde ihm trotzdem mal 1,9V geben und dann gucken ob es funktioniert.

Trotzdem : Ich kenne mich mit AMD-Prozis nicht so aus, ist der hier schon übertaktet mit seinen 3,2GHz?
Hast du das selber gemacht, falls ja ?
Hast du die Frequenzen des RAMs angepaßt beim Übertakten der CPU ?
Wenn nein, läuft der RAM auf zu hohen Taktraten, was auch eine URsache für Bluescreens ist.

Ahja...Kuma, 2,7Ghz, also ist übertaktet.
Auf welcher Frequenz läuft der RAM ? Seine spezifizierten 800Mhz oder mehr ?
Sind es mehr als 800Mhz würde ich nen anderen Teiler wählen oder die Spannung erhöhen.
Der Speicher sollte nicht oder nur geringfügig mit mehr als 800Mhz bei 1,8 Volt laufen !
 
Zuletzt bearbeitet:

Bosanac

New member
heut leute also ich hab den north bridge un so wieder auf normal gemacht und meine cpu wieder auf normal modus gebracht, seitdem kaum abstürze
das einzige problem was ich weiterhin noch hab sind die abstürze im vollbildmodus in games ( ca. nach 10 min absturz ), bei fenstermodus läufts perfekt, nur selten abstürze
kennt jmd das problem
danke schon ma im vorraus
 

Bosanac

New member
hab mir eben nfs undercover noch ma installiert und auf jedenfall stürzt das game nach paar minuten ab un ich bekomme einen braunen hintergrund und ich höre nur noch wie sich die geräuschlage wiederholt
danach hilft nur noch ein restart
ein wieteres problem wie die oben genannten
 
X
Keine passende Antwort gefunden?