ASUS P5NSLI Temperatur

phoenix76

New member
Hallo,
habe mal eine frage zu den Temperaturen bei Mainboards.
Und zwar zeigt mein Mainboard eine Temperatur im Stillstand von 38-40° an
und unter Last werden es bis zu 50°. Die CPU bleibt konstant bei 39-45°
unter extemer Last kann er schon mal auf 60° gehen kam aber noch nicht oft vor.
Nun meinte ein Bekannter das die Temperatur bei Mainboards nicht 40°
überschreiten darf da es sonst Kaputt gehen kann.
Das ganze hat auch eine vorgeschichte,ich hatte mir einen neuen Rechner zusammengebaut mit folgenden Komponenten.
Core Duo E6600
EVGA Geforce 7950GX2
Targan Netzteil Easy CON Series 580Watt
Thermaltake Armor VA8003BWS Gehäuse
mit 5 Lüftern.
Nach einer Woche ging das Mainboard kaputt (BIOS Cheksum Error)
Kurz Danach ging die Cpu kaputt (was da war wurde mir nicht gesagt sonder gleich umgetauscht.
Jetzt läuft wieder alles nur habe ich eben Panik weil die Mainboard
Temeratur wieder so hoch geht.
Gibt es eine Faustregel wie hoch die Temperaturen bei Mainboards gehen können das es unbedenklich ist.
Wäre nett wenn mir wer helfen könnte,da ich da noch nicht so eine Ahnung davon habe.
Achja Temperaturen werden von Speedfan und PC Probe II angezeigt und sind identisch.
 

Xtasy

New member
nein, die chipsatztemperatur kann locker 60 grad erreichen was nicht schlimm ist :) brauchst dir keine sorgen zu machen. und das eine mobo war nicht kaputt auch wenn da checksum error stand. dann muss du das bios resetten und alles rennt wieder :)
 

toke@h

New member
mein mobo wird auch verdammt heiß, zwischen 50 und 60 grad. habe aber in vielen foren gelesen das 60-70 grad möglich sind. das mit den 40° ist auch richtig, zählt aber nur für die älteren boards.