Arbeitsspeicher von 512MB auf 2048MB?

DagoDuck

New member
Hallo Jungs,

ich muss zugeben, in meinem Rechner sitzen immer noch 2 x 256MB TCCDs von G.SKILL. Die schaffen zwar 300MHz, aber was nützt mir das bei einem CT-479 System? -> Eher nichts. Daher möchte ich auch einmal eine Frage an euch stellen. Kriege ich wirklich mehr Performance, wenn ich mir 2GB anschaffe? Finanzieren kann ich mir das derzeit. Mein restlichen Komponenten: Celeron-M 350, P4PGL-X, XFX 7800 GT

Ich arbeite viel mit Photoshop und mit dem Internet (Surfen, Downloads & Co). Spielen eher selten. Wie sieht es mit Windows aus? Werden die ganzen Programme dann blitzschnell geladen? *g* :) Wenn ich dann mal ein gutes Game zocke, spüre ich da schon etwas, denke ich.

Ich bin gespannt, was ihr in dieser Situation machen würdet. Über Vorschläge wäre ich dankbar.

Greetz
 

Reggea Gandalf

Active member
Naja, bei riesigen Bildern in Photoshop bringen 2 GB schon was, ansonsten würden bei dir auch 1GB langen.
Schneller geladen jein, da die Daten ja zuerst auch von der Festplatte geholt werden müssen, ich denke, da liegt in erster Linie der limitierende Faktor.
Der Unterschied von 1GB zu 2GB bei Games ist eher marginal, manchmal sind 2GB sogar langsamer...