AMD zu Opteron stopp

invalid

New member
AMD
14.12.2005, 16:42 dementiert S939 Opteron-Stop
AMD
Letzten Sonntag berichteten wir darüber, es hätten sich Gerüchte verdichtet, dass AMD seine Opteron-Produktreihe für den Sockel 939 nicht mehr weiterführen will. Nun dementiert der Halbleiter-Produzent diese Informationen. Die 100er-Baureihe der Opteron-Prozessoren werde auch in Zukunft wieder produziert und an Distributoren ausgeliefert. Die Nachfrage nach den Prozessoren sei jedoch derart hoch, dass sie in vielen Bereichen ausverkauft sind, äusserte sich sinngemäß Stephan Scholow, ein AMD-Sprecher. Insbesondere für den Markt der günstigen Server und Workstations werden diese CPUs weiter produziert. Dass sich besonders der Opteron 165 aber ganz andere Märkte erschlossen hat, scheint AMD nicht miteinkalkuliert zu haben. Dieser besonders übertaktfreudige Prozessor wurde den Händler regelrecht aus der Hand gerissen und kam in Gamer- und Multimedia-PCs zum Einsatz.
 

bolef2k

Administrator
Hi,

die Jungs haben gut nachgedacht. SO viel Umsatz lässt man sich ja nicht entgehen. Der AMD Hyoe ist rect stark und die News darüber verbreiten sich schnell. Ich kann es nicht mehr erwarten bis Intel die neuen bringt. Der Presler wird wohl nicht der grosse Hit, aber eine gute Vertröstung für die Zwischenzeit. AMD kommt dann mit der neuen FX die sich keiner leisten kann. Beide Hersteller liefern gutes und schlechtes. Aber der Opti wird wohl noch seine Schlagzeilen länger machen, denn bei E-Bay wird ein 144er opteron für weit über 200€ gehandelt, da es einen Engpass gibt. Wir werden sehen, was da passieren wird.

Grüße,
Bolef2k