amd xp 2800+ temperatur zu heiß

exord

New member
hab nen problem hab nen alten rechner an dem einiges nicht mehr funktions fähig war bekommen(für lau^^). ist nen amd xp 2800+. problem ist die cpu temperatur nach nem neustart wird im bios 27-31°c angezeigt wenn ich aber im betrieb mit everest die temperatur auslese wird mir 61-65°C angezeigt. als cpu lüfter benutz ich eigentlich einen der laut hersteller für einen amd 3200 xp geeignet sein soll. als wärme leitpaste benutze ich cool laboratory liquid metal pads. deshalb versteh ich die 61-65°C cpu temperatur nicht so ganz da es doch recht hoch ist. zeigt mir das progi vielleicht nicht die richtigen werte an den ich kann mir auch nicht vorstellen das beim aus und an machen der cpu inherhalb von sekunden um 30°C sinkt.
 

exord

New member
cpu cool zeigt das selbe an wie everest und motherboard monitor zeigt überhaupt keine werte an.:confused: