AMD stellt Sockel 939 Opteron Prozessoren ein

invalid

New member
AMD stellt Sockel 939 Opteron Prozessoren ein

Berichten des Inquirer zufolge hat AMD die Produktion der Sockel 939 AMD Opteron Prozessoren eingestellt. Grund dafür sind offenbar das hohe Übertaktungspotenzial dieser Prozessoren, was AMD offenbar ein Dorn im Auge ist. So ist es relativ einfach die Prozessoren mittels der Standard-Luftkühlung um bis zu 20 Prozent zu übertakten, mit einer Wasserkühlung sind Taktsteigerungen von bis zu 1.000 MHz möglich. Zudem verfügen die meisten Sockel 939 AMD Opteron Prozssoren über den doppelten L2-Cache gegenüber den kleinen AMD Athlon 64 Prozessoren. Die mögliche Taktsteigerung und der Vorteil des doppelten L2-Caches bewog also viele Käufer dazu, sich für einen Sockel 939 AMD Opteron Prozessoren zu entscheiden, was von AMD natürlich alles andere als erwünscht ist.
HWluxx

ICH HAB NOCH EINEN , das bedeutet die letzte produktions woche müsste 0542 sein!

MFG
 

bolef2k

Administrator
Hi,

ich nehme an, dass AMD wohl begriffen hat, dass der Schuss nach hinten ging. Die hohen und teueren werden gemieden und man greift zu dem günstigsten und macht daraus mit wenig Aufwand eben einmal 2,5GHz. Das lohnt sich nich, jedoch halte ich den Opteron für S939 für die beste AMD für dieses Jahr. Der einzige AMD Prozessor den ich wirklich kaufen würde, sehr schade....

Grüße,
Bolef2k
 

Bitnik

New member
Hmm komisch eigentlich,

da sind sie schon vom 940ger weg damals um nur 4 layer pcb zu brauchen Anstadt 6 und trotzdem stellen sie ihn eine ^^ da war ja der Slot 1 Langlebiger!!

Greetz BitNik