AMD Athlon XP1900+

Black Nova

New member
Hi, Leute.
Wollte mal gfragen, wie ich meinen AMD Athlon XP1900+ übertakte.
Was ich daran beachten muss (Klar ich kann die Hardware schrotten) aber was ich so generell beahcten muss (Kühlung etc) und ob sich das mit meinen Komponenten überhaupt lohnt.
Mein System:
Epox KHA+
NVidia GeForce4Ti4200 (64MB Ram *schäm* :( :cry: )
2x 80GB 7200U/Min
512MB DDR Ram
Kühlung: Zalman7000AAlCu

Greetz Black Nova
 

bolef2k

Administrator
Hi,

alsooo ich lege mal los:

CPU:
1. Braucht man dafür die Genaue Bezeichnung, die auf dem schwarzen kleinen Aufkleber auf dem CPU steht, dann kann man dir sagen wie du takten bzw. ob du takten kannst. Manche sind gelockt. Müsstest dann mit Silberlack oder Bleistift oder Löte Methode daran gehn.
2. Welche CPU Temperatur hast du? Sollte am besten unter 50°C liegen um weiter zu takten.

GraKa:
am betsen vorher gut kü+hlen und Temperatur messen, ob der Kühler überhaubt höhere Taltung mitmachen kann, Speicher SOLLTE wenn nicht gekühlt mit Passivkühlern bestückt werden.

Board unterstützt benutzerdefinierte Taktraten???


Gruss,
Bolef2k
 

Satrap

New member
ja, ein bissen mehr info wäre net schlecht,
was für ne CPU haste? die genaue markierung ?
die CPU Kühlung glaube ich ist sowieso die beste (ich meine in LuKü
sachen), habe auch ein nur komplett Cu CNPS7000A-Cu
mit dem habe ich von AMD2000+ auf ca AMD3500+ hochgebracht...

das board müsste auch gut sein, am besten noch das neueste bios drauf machen.

was für speicher ahst du? 266MHz oder 333MHz?

und mit graka lässt sich auch was tun ...
mit massivkühlung + vmod vll.
 

CompiWare13

New member
Wenn einer Blödsinn, oder Blödsinniges postet, warum müsst ihr Gescheiten dann darauf reagieren?
Einfach nur melden und wir kümmern uns, daher Danke fürs nur melden ;)...