Altes Gehäuse durch Modding verschönern

gErMaN_bLiZzArD

New member
Soo, moin erstmal. :eek:

Habe ein ziemlich altes Gehäuse, und wollte mal wissen, was man damit machen könnte bzw. was ihr vorschlagen würdet? Der Grafikkartenlüfter ist blau beleuchtet, sonst keine beleuchtung drinne. Also: hoffe auf Vorschläge ;-)

Bilder:







Mfg,
Blizzard
 

Compiler

Administrator
Hi Blizzard,

ertsmal herzlich Willkommen.

Also Modding ist jan icht nur Beleuchtung. Für mich gehören da Schöne Formen des Cases, Ordnung im Case selbst (Kabelstränge z.B.), Beleuchtung und natürlich "Schlitzereien" am Case selber dazu :D

Für den Anfang könntest du auf jeden Fall etwas mit Beleuchtung spielen ,da brauchst du aber erstmal paar Ideen welche Farben du verwenden willst und wie es später aussehen soll.

Du könntest paar Lasercuts benutzen und bisschen Durchluft im Case einbauen
Beispiel : Paar Lasercuts

Hast du schon paar Ideen? Was hast du eigentlich für Hardware drinne?

Compiler
 

gErMaN_bLiZzArD

New member
Für den Anfang könntest du auf jeden Fall etwas mit Beleuchtung spielen ,da brauchst du aber erstmal paar Ideen welche Farben du verwenden willst und wie es später aussehen soll.
Ja...dachte da so an Blau oder rot.

Was hast du eigentlich für Hardware drinne?
Die ist (dadurch, dass ich Schüler bin) nicht soooo aktuell...

AMD Athlon XP 2000+
ECS Elitegroup K7VTA3
786 MB RAM
Sapphire Radeon 9550 AGP
2xDVD-LW
40 GB-Platte
15GB-Platte


Mfg,
Blizzard
 

invalid

New member
fang am besten mit skizzen an für zb. seitenfenster etc.
aber ich finde es muss neue farbe ins spiel außen wie innen.


MFG
 

gErMaN_bLiZzArD

New member
Wäre es dann nicht billiger, ein komplett neues Gehäuse zu kaufen, und das dann zu modden? Wenn nicht, in welcher Preisspanne würde sich so ein Mod dann bewegen?

Könnte man das Gehäuse auch mit Aufklebern o.Ä. verzieren? Wenn ja, wo bekommt man Aufkleber her? ;-)

Und wie steht's mit Gehäuse lackieren? Hab mein DVD-Laufwerk (das schwarze) auch schon lackiert...:)

Mfg,
Blizzard
 

KeKs

New member
Da ich auch grad dabei bin kann ich mit Fug behaupten, dass das auch mit etwas Aufwand verbunden ist :) Du musst alles auseinandrenehem, ausreichend ordentliche Farbe kaufen, Grundieren, "Farblackieren" und "Klarlackieren", und zum schluss wieder zusammenbauen...
Und Aufkleber würd ich eigentlich gleich lassen.
 

gErMaN_bLiZzArD

New member
Na Gut, Aufkleber bleiben dann weg...aber ich werde gleich mal bei so 'nem PC-Laden vorbeischauen, in dem es gemoddete Gehäuse gibt...vllt. so eins kaufen und denn weiter modden?! :-D

Mfg,
Blizzard
 

Compiler

Administrator
gErMaN_bLiZzArD hat gesagt.:
Na Gut, Aufkleber bleiben dann weg...aber ich werde gleich mal bei so 'nem PC-Laden vorbeischauen, in dem es gemoddete Gehäuse gibt...vllt. so eins kaufen und denn weiter modden?! :-D

Mfg,
Blizzard
Das nennt man Kaufmodding. Für den Anfang vielleicht ganz okay, aber wenns richtig zugeht, sollte man schon selbst machen. Da kann man dann wirklich von Anfang bis Ende alles so haben ,wie man es sich vorstellt.

Compiler
 

X

New member
Kaufmodding find ich nich so gut, so ein Gehäuse hat inzwischen jeder. Und wenn du dir selber eins moddest, kannst du nachher mit Stolz behaupten: "Hab ich selbst gemoddet" :)

Also ich würde das Gehäuse erst mal auseinandernehmen, dann ordenlich lackieren (wenn du willst auch innen). Vor dem Lackieren kannst du dir mit der Stichsäge ein Fenster reinschneiden. Dann mit Kantenschutz (bekommst du in fast jedem Motorradzubehör-Laden) die Kanten ummanteln. Dabei darfst du aber einen bestimmten Radius für die Ecken nich unterschreiten, da sonst der Kantenschutz bricht. Das Fenster kannst du dann aus Plexiglas machen (aber kein billiges "Bastlerglas" aus dem Baumarkt) Da nimmste Makrolon oder so. Für die Beleuchtung kannst du Kaltlichtkathoden nehmen. Und ich hab z.B. noch 4 so Standfüße unten am Gehäuse, dann sind ca. 2cm unten frei. Da habe ich mir ein Lauflicht mit 16 LEDs gebaut. Dann gibts da noch beleuchtete Lüfter usw.. Zum Modding gehört aber auch, dass du die Kabel ordnest und nich überall Kabel rumhängen. Wenn du öfters auf Lan-Partys gehst empfehle ich dir auch, dass du 2 Schubladengriffe oben dran machst. Du musst einfach mal im Internet bisschen rumsuchen. Dort findest du auch eine Menge HowTo's und Ideen.

Also viel Spaß!
 

invalid

New member
Moin,

Wenn du dir beim modden gedanken ums geld amchst ist es nciht dein ding, die darfst du nicht haben sonstw ird das nix. zB das eXcite Case (auch hier im Forum) kam mit allen umbauten etc gut 400€.
LAckierfen bringt schon viel!!! und Bastlerglas ausm Baumarkt tut es auch.
Lass es aber nicht zu Bunt wirken, sonst sieht es wie gut gewollt aus.


MFG
 

KeKs

New member
Wenn ich mein case Lackiert habe zählt das dann auch schon unter "richtiges" modden? :)
 

gErMaN_bLiZzArD

New member
Hmm, das man schon selbst modden sollte ist klar...aber das Gehäuse (hab da eins im Auge) ist auch ausbaufähig, das wäre dann "selbst gemoddet" :-D

Wenn du dir beim modden gedanken ums geld amchst ist es nciht dein ding, die darfst du nicht haben sonstw ird das nix. zB das eXcite Case (auch hier im Forum) kam mit allen umbauten etc gut 400€.
Hmm, 400€ für 'nen Schüler? =-O

Zu den Kabeln: Wie soll man die denn am besten ordnen, und wohin?! =-O
Isolierband?
 

buddha

Member
da sind normalerweise so klettbänder oder sowas dabei. die kabel hab ich dann einfach zwischen mainboardschlitten und rückwand gequackt. da sind sie nich im weg und man sieht sie nich.
 

invalid

New member
moin, der bau vom eXcite mit plannung hat auch etwas länger als ein halbes jahr gedauert, die 400 läpern sich zam, das merkt man gar nicht