Acer Aspire T310 - nur noch Startbildschirm und dann BIOS

Venja

New member
Guten Morgen
smile.gif


ich habe einen Acer Aspire T310.
Nach dem einschalten kommt erstmal für ein paar Minuten nur der Startbildschirm mit dem Acerlogo und dann dauert es etwas und es startet das Bios.
Da der Rechner ohnehin schon länger nichtmehr benutzt wurde, würde ich ihn einfach nur gerne platt machen und neu aufsetzen. Allerdings startet er mir keine einzige CD. Ich habe bereits im BIOS schon umgestellt, dass er von CD starten soll, aber jedesmal nur das selbe Spiel: Startbildschirm und dann automatisch BIOS... ich weiß nichtmehr weiter.
Könnt ihr mir evtl. helfen?

Schonmal ganz herzlichen Dank,
Sandra


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


Update: ich habe nun das BIOS zurückgesetzt. Nun versucht er ständig zu booten, aber bricht ab mit der Fehlermeldung: "media test failure - check cable" ... weiß jemand weiter?

Besten Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

monkey72

New member
Hallo

Hast Du nach dem BIOS-Reset die Bootreihenfolge wieder richtig eingestellt? CD/DVD sollte als erstes stehen.

Sind alle Kabel fest (DVD-Laufwerk, Festplatte)? Wird das DVD-Laufwerk angesprochen (Anlaufgeräusch, blinkende LED)?

Steck mal die Festplatte ab und schau, ob er dann von CD bootet.
 

Blackwall

New member
mal ganz dumm wenn das mit der platte nicht geht stecke mal ne andere tastatur an vieleicht hängt die F2 taste
hatte ich auch schon
ansonst schau mal ob die bios batterie noch gut is
 
X
Keine passende Antwort gefunden?