9800GT mit Skythe Mushashi overclocken

xXBaronXx

New member
Hi

ich wollte fragen ob mir jemand genau sagen kann wie ich meine GeForce 9800GT übertakten kann. Is von Gainward, allerdings habe ich einen Skythe Mushashi draufgebaut. Im 2D Betrieb wird sie etwa auf 35° gekühlt unter Last (COD4, GTA4, ...) etwa 45-50°.
Ich kann mit dem mitgelieferten Expert Tool die Taktung von 600Mhz auf 700 stellen. Allerdings habe ich dann noch Shaderclock und noch eins. Kann mir das jemand erklären? Wie siehts da mit der Spannung aus. Muss ich die auch erhöhn? Bin grad am Aufrüsten.

Werde in kürze einen Core2Duo E8500 haben.
OS: Window$ XP 32Bit bzw. Windoof 7 64 Bit
Board: Asus P5B Premium
NT: Sharkoon SHA550 12a mit 500W

Danke für eure Antworten.


MfG Baron
 

terrorhai

New member
Spannung lass die Finger von, geht eh nur minimal mit Softmod (BIOS Flash) oder Hardmod (rumlöten auf der Karte).
Nimm Rivatuner, da kannste shader und gpu separat regeln.
Mit etwas glück sollte deine karte die 700mhz und 1000ram schon machen, meine beiden 8800gt's schaffen die zB nicht.
 

seluso

New member
Downloade dir am besten RivaTuner und Furmark

Mit RivaTuner kannst du deine Grafikarte übertakten und mit Furmark die Karte auf Stabilität testen.
Da deine Karte aber eine sehr gute Kühllösung hat, sollte da einiges gehen. Also immer Stück für Stück den Ramtakt; Chiptakt und Shader anheben.
Dann die Werte bei RivaTuner speichern und bei Furmark ~5 Min testen, wenn kein Fehler kommt, dann wieder zu RivaTuner und wieder die Werte weiterhöher schieben, ist eigentlich ganz einfach.

Die Stabilität mit Furmark startest du indem du ganz einfach auf "Stabilitäts Test" klickst, dann die gewünschte Auflösung raussuchen und dann fehlt nur noch "Los."

Um die Übertaktungsmöglichkeit bei RivaTuner zufinden, musst du auf den kleinen Pfeil neben dem Namen der Grafikarte klicken, dann auf die Abbildung einer Grafikkarte, dann ein Hacken bei "Enabel Low-Level Hardware Overclocking" und dann kannst du loslegen, wenn ich mich nicht täusche ;)

Erhöhen musst du die Spannung für deine Absichten in der Regel nicht, die Standartspannung sollte durchaus reichen.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xXBaronXx

New member
Danke nach sowas habe ich gesucht. Ich hatte Riva Tuner immer als sehr kompliziert um Kopf aber ich werds mal testen.


Mal ne Frage. Ein Freund hat mir heute gesagt, dass man mit Riva Tuner nicht unter 64Bit OS übertakten kann. Irgendwie wegen der Treiber. Stimmt das?
 
X
Keine passende Antwort gefunden?