9800 GT und Medion 8822 ?! Netzteil frage!

New member
also mein netzteil hat folgendes da anne seite stehen 😀
FSP GROUP INC.
FORTRON/SOURCE
=======================
MODEL NO: FSP300-60GTP
=======================
AC INPUT: 200-240V~, 5A, 50-60Hz
DC OUTPUT: +3.3V --- 28.0A (ORG), 5V --- 30.0A (RED),
+12V --- 15.0A (YEL), +5Vsb --- 2.0A (PURP), -5V --- 0.3A (WHITE), -12V --- 0.8A (BLUE)
P.G. SIGNAL (GRAY), GROUND (BLACK)
FUSE RATING: 6.3A, 250V~
MAX. OUTPUT POWER: 300W (+3.3V & +5V= 200W Max.)

sysrig:
E6400 2,12 ghz
2GB Team DDR 2 Arbeitspeicher
1x Dvd Brenner
joah son msi medion motherboard.
dann noch ne tv karte ..
achja 2 Festplatten ! ! eine sata und eine ide .


schafft es das netzteil die grafikkarte mit genügend strom zu versorgen? da ich die grak weihnachten bekomme und ich auch direkt loszocken will muss ich wissen ob es reicht .. wenn nicht verkackt.

aber das einzigsate was viel ziehen könnte is doch nur der cpu oder nicht ?! ..


EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


also mein netzteil hat folgendes da anne seite stehen 😀
FSP GROUP INC.
FORTRON/SOURCE
=======================
MODEL NO: FSP300-60GTP
=======================
AC INPUT: 200-240V~, 5A, 50-60Hz
DC OUTPUT: +3.3V --- 28.0A (ORG), 5V --- 30.0A (RED),
+12V --- 15.0A (YEL), +5Vsb --- 2.0A (PURP), -5V --- 0.3A (WHITE), -12V --- 0.8A (BLUE)
P.G. SIGNAL (GRAY), GROUND (BLACK)
FUSE RATING: 6.3A, 250V~
MAX. OUTPUT POWER: 300W (+3.3V & +5V= 200W Max.)

sysrig:
E6400 2,12 ghz
2GB Team DDR 2 Arbeitspeicher
1x Dvd Brenner
joah son msi medion motherboard.
dann noch ne tv karte ..
achja 2 Festplatten ! ! eine sata und eine ide .


schafft es das netzteil die grafikkarte mit genügend strom zu versorgen? da ich die grak weihnachten bekomme und ich auch direkt loszocken will muss ich wissen ob es reicht .. wenn nicht verkackt.

aber das einzigsate was viel ziehen könnte is doch nur der cpu oder nicht ?! ..



Kann mir keiner Helfen ? :x
 
Zuletzt bearbeitet:
also die graka nimmt c.108watt,ich denke das wird mit nem 300watt netzteil unter vollast etwas knapp!

es wird die stromaufnahme des gesamten systems gemessen!
und die 15 ampere auf der 12 volt schiene sind auch nicht der bringer! so ein netzteil

lässt raum für aufrüstung,läuft leise und stabil und ist eine gute investition! hab es selber!
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
ich geb doch keine 50 € fuern netzteil aus xD 500 watt 15 € .. und das wirds auch bringen und wenn es wieder knapp wird wieder son noname .. da komm ich günstiger weg als bei son nem marken ding.
trotzdem danke.
oh man ich hoffe es klappt..
weil ich will uinbedingt am 24. zocken .. 😀
wenn dass nicht hinhaut kann ich dann nicht einfach ein zweites netzteil dranhängen ?!
Ich hab mal gelesen die kann man so schlaten also irgendwelche pot´s so überbrücken dass es auch ohne motherboard läuft ..
man sollte blosa imer was dran haben z.b. cd laufwerk oder so .. könnte ich dass dann nicht machen mit der graka ?!
oder ist das zu riskant ?
 
ist ja dein system 😀 brauchst dich aber nicht wundern ,wenn deine billig netzteile irgendwann abrauchen und es bei der anderen hardware zu schäden kommt!!! von experimenten mit nem 2.netzteil würde ich eher abraten!
 
also mir sind schon 2 billige 550w und 420 netzteile mit einer 8800gtx durchgeknallt. ist zwar keine hardware zu schaden gekommen, aber dass die teile die evtl stromspitzte überleben würde ich nicht garntieren. dnn hast du für 30 gesparte euro das ganze system kaputt. überlege es dir gut.

es braucht ja nicht direkt ein bequiet mit kabelmanagement sein, aber es gibt auch vernünftige 40 eur netzteile (xilence etc)
 
Xilence ist nicht vernünftig, sondern entstammt auch dem Billigsegment mit feiner Ausfallquote.
Werden hier in Berlin in den Shops nur verkauft weil zunächst viele Kunden sparen wollen, an den evtl. Ärger denken sie erst gar nicht.
LC-Power lässt grüßen, liegt aber sicherlich noch hinter Xilence.

XiTe hat ja aktuell ein Fortron, da sind manche gar nicht übel, immerhin sind die auf dem Oem-Markt eine echt große Nummer.
Ansonsten beginnt zumindest eine gewisse Zuverlässigkeit und Wertigkeit mit Sharkoon, Cooler Master und OCZ.

ich geb doch keine 50 € fuern netzteil aus xD 500 watt 15 € .. und das wirds auch bringen und wenn es wieder knapp wird wieder son noname .. da komm ich günstiger weg als bei son nem marken ding.
Stimmt, kannst du in etwa 3x machen und hoffen das auch immer nur das Netzteil abraucht, viel Glück dabei!
 
ich geb doch keine 50 € fuern netzteil aus xD 500 watt 15 € .. und das wirds auch bringen und wenn es wieder knapp wird wieder son noname .. da komm ich günstiger weg als bei son nem marken ding.
...

Na dann wünsch ich dir auch mal viel Glück.
3-4 Mal so ein billig Teil gekauft, was du wahrscheinlich machen musst da diese Teile verdammt schnell kaputt gehen können, dann bist sogar schon über die 50€ hinaus geschossen, und stehst trotzdem noch mit so einem scheiss Ding in deinem PC da. Wenn dein PC bis dahin noch nicht das zeitliche gesegnet hat.
Naja, wie gesagt: Viel Glück mit dieser (total bescheuerten) Taktik.
 
BTW, mein Bequiet! Darkpower 650 ist jetzt auch das Dritte in 6 Wochen!!!🙁
Erst kein Saft mehr auf P8, dann beim ausgetauschen und in Folie verschweissten rattert der Lüfter wie ein Hamster im Rad.

Dafür tauschen die schenll um.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
1
Zurzeit aktive Gäste
13
Besucher gesamt
14

Beliebte Forum-Themen

Zurück
Oben Unten