Suchergebnisse

  1. Urkman

    PC friert ein - Kernel-Power ID 41 (63) - HILFE!

    Eigentlich ja. Ich hab eh nicht an einen CPU-Fehler gedacht. Ich vermute das Problem sollte in der Grafikkarte zu finden sein. Evtl. wird die zu warm oder ist schlicht defekt, weshalb der Fehler ja er bei starker Beanspruchung auf tritt.
  2. Urkman

    Pc aufrüsten aber wie?????

    Nun ja, dein System hat ja auch schon 10-12 Jahre auf den Buckel. Da geht dein System schon fast als "historisch" durch. Oder besser gesagt, gäbe es für PCs Kennzeichen, könntest du eine H-Zulassung beantragen. Nein im ernst, eigentlich brauchst du wirklich was neues, allerdings muß der "Neue"...
  3. Urkman

    Pc aufrüsten aber wie?????

    Das sind die empfohlenen Systemanforderung für Fortnite, Wie du siehst, kommst du da bei weiten nicht mit einem LGA 775er System hin. So gesehen hat der "PC-Experte" bei dir um der Ecke also nicht ganz unrecht und es bleibt dir eigentlich nichts anderes übrig als alle relevanten Teile zu...
  4. Urkman

    Unflüssiges Bild trotz 100-80 Fps

    Kommt auf das Game an. Bei Cs 1.6 konnte man die FPS in der Game-Config fixen, also auf 100FPS fest setzen. In wieweit das bei "Fortnite" auch möglich ist, kann ich nicht sagen da ich das Game nicht spiele. Es gibt sicher diverse Foren zu dem Game, da kann man dir sicher genaue Auskunft dazu...
  5. Urkman

    Unflüssiges Bild trotz 100-80 Fps

    Das war früher bei Cs 1.6 auch schon so. Trotz max. 60Htz Monitor war das Game unter 100FPS unspielbar. Allerdings hat das weniger mit den tatsächlich angezeigten Bildern pro Sekunde zu tun, als mit der Tatsache das sich mit niedrigeren FPS das "Gamplay" sehr zum Nachteil verschlechtert.
  6. Urkman

    Welche CPU?

    Da du ein OEM System (Medion) besitzt, was ich aus deinem anderen Tread weis, wird es schwierig da du erst einmal wissen mußt welche CPUs von deinem Board überhaubt unterstützt werden. Infos dazu findest du auf der Medion Seite.
  7. Urkman

    Was lässt das netzteil zum Upgrade zu

    Das 400W NT schränkt schon beim Aufrüsten ein. Eigentlich läst das keine wirklich stärkeren Grakas zu. Ich denke eine GTX 1060 oder dessen Nachfolger, eine RTX 2060 ist schon das maximale was ginge. Man muss ja auch bedenken das mit einer noch stärkeren Graka irgend wann auch eine stärkere CPU...
  8. Urkman

    Beste CPU für Arma3

    Nein das waren die "Empfohlenen" Systemanforderungen und nicht die "Minimalanforderung". Fakt ist, jeder aktueller Vierkerner ist diesen Anforderung deutlich voraus, schließlich ist ein "empfohlener" Sandy Bridge oder Phenom II schon gute 10 Jahre alt. Ein aktueller Intel X4 oder AMD Ryzen...
  9. Urkman

    Beste CPU für Arma3

    Arma 3: Empfohlene Systemanforderungen Wer Arma 3 in voller Grafikpracht genießen will, muss seinen PC ein wenig aufrüsten: Prozessor: Empfohlen sind ein Intel Core i5-2300, ein AMD Phenom II X4 940 oder eine bessere CPU. Arbeitsspeicher: Die Entwickler empfehlen 4 GByte RAM. Grafikkarte...
  10. Urkman

    PC Abgestürzt mit Blitz auf Mainboard

    Woher nun der Kurzschluß letzten endes kam bzw, was den verursacht hat, vermag ich so aus der Distanz nicht genau sagen können. Kann durchaus am Netzteil gelegen haben, aber auch am Mainboard selbst. u.U. hast du ja Glück und dein Netzteil ist nur hinüber. Fakt ist, funktioniert noch nicht...
  11. Urkman

    PC Abgestürzt mit Blitz auf Mainboard

    Dein Mainboard ist schlicht und einfach kaput, so einfach ist das! Was meinst du was mit derlei Hardware passiert wenn man sogar einen "Lichtbogen" erkennt der wieder nichts anderes ist als ein Kurzschluß. Meiner Meinung nach kannst du froh sein, wenn wirklich nur das Mainboard dabei über den...
  12. Urkman

    Laptop für die Uni

    Nun, Notebooks mit denen man ansatzweise daddeln kann und dann noch für die Uni her halten soll wird schwierig bis unmöglich. Das Problem ist das du für die Uni eigentlich zwingend ein Book brauchts dessen Schwerpunkt auf die Akkulaufzeit liegt. Ein Book mit welchen sich aber auch daddeln ließe...
  13. Urkman

    RAM -Problem.

    Dann mal zu den "Kompatibilitätslisten" für den RAM die man bei allen Herstellern einsehen kann. Die testen immer nur einen gewissen Teil der Arbeitsspeicher am Markt. Meistens die gängigsten. Für die Boardhersteller ist es unmöglich alle zu testen, daher laufen auch Speicher die auf diesen...
  14. Urkman

    RAM -Problem.

    Du weist aber schon das bedingt durch den Dualchannel beim RAM immer die "hälfte" des Taktes angezeigt wird? Wenn du den 2666er als 1333er und den 3000er als 1500er angezeigt bekommst ist das völlig korekt und dein RAM arbeitet mit entsprechend richtigem Takt.
  15. Urkman

    BIOS beepen nach Einbau von neuer Grafikkarte

    Ist durchaus möglich, dass dein Netzteil zu schwach für dein System mit der GTX660 ist. Die braucht schließlich ein wenig mehr Leistung. Hast du auch die PCIx Stromstecker an der Graka angebracht, die braucht eine GTX660 nämlich. Deine alte GT720er kam da noch ohne aus?! Vieleicht ist auch...
  16. Urkman

    Overlocking Defekt?

    Grundsätzlich ist es durchaus möglich das durch dein OC-Versuch irgend ein Schaden verursacht hast. z.B. weil du den RAM auf "Auto Einstellungen" gestellt hast, kann es passieren das der RAM zuviel Spannung bekommen hat. Aber auch der RAM-Kontroller in der CPU kann einen Schaden nehmen. Möglich...
  17. Urkman

    Komplett neues System um eine GTX 1070 (Gainward) herum - worauf achten?

    Ja passen täte alles. Mir wäre aber das Netzteil zu stark, dass selbe mit 500W würde reichen, und ob man nun unbedingt eine 2TB SSD für über 300€ braucht bleibt auch dahin gestellt. In der Regel reicht eine 500GB SSD da man ja auf diese außer den gesammten Programmen inc. Betriebssystem nichts...
  18. Urkman

    Overlocking Defekt?

    Die erste Ryzen Generation von AMD unterstützt "nur" 2666er RAM. Da stellt sich mir einstweilen mal folgende Frage, erstens, was für RAM nutzt du eigentlich? Und zweitens ist das Übertakten des Speichers immer so eine Angelegenheit, dass kann funktionieren, muß es aber nicht. Also, welchen RAM...
  19. Urkman

    Komplett neues System um eine GTX 1070 (Gainward) herum - worauf achten?

    Ich denke er, dass besagter "Käufer" ein System (CPU) besitzt, welches offiziel nur 2133er RAM unterstützt. Das ist genau das was ich dir schon versucht habe zu erklären. RAM arbeitet immer erst einmal mit dem Takt welche der Speicherkontroller unterstützt und nicht automatisch mit seinen Spex...
  20. Urkman

    Komplett neues System um eine GTX 1070 (Gainward) herum - worauf achten?

    Ist einfach, da alle 2000er Ryzen 2933Mhz RAM unterstützen könntest du auch 4000er RAM aufs Board stecken, der würde trotzdem "nur" mit 2933Mhz laufen. Das wäre auch bei 3200er RAM der Fall. Willst du solchen 3200er RAM auch mit seinen Spex laufen lassen heist es den RAM zu "übertakten", wobei...