Aktueller Inhalt von dunno

  1. D

    Ryzen 2400GE überhitzt

    danke ! ich denke die verlinkten artikel gleich mal durch. was mir noch eingefallen ist: unten am Arctic AM4 Passive war original eine art "aufkleber" drauf, nehme an die wärmeleitpaste. diese schicht war erstens sehr dünn und zweitens fixiert (konnte beim hochkant stellen zur montage nicht...
  2. D

    Ryzen 2400GE überhitzt

    nachtrag: selbst mit nur einem miner-thread steigt die temperatur über 80°C (bei 82°C abgebrochen).
  3. D

    Ryzen 2400GE überhitzt

    die vorherige konfiguration: (https://www.pcmasters.de/forum/threads/vorstellung-am4-pc-stromsparend-und-fast-lautlos.148128/) Asus B450 Pro4 Mainboard (BIOS auf default, kein OC) Alpine Arctic AM4 Passive Kühlkörper (47W TDP) https://www.arctic.ac/en/Alpine-AM4-Passive/ACALP00022A 200W Pico...
  4. D

    Ryzen 9 3900X auf ASrock B450 Pro4?

    hallo, ich habe mir einen Ryzen 9 3900X bestellt. lt. recherche läuft der auf einem ASRock B450 Pro4, ich konnte aber nicht herausfinden ob dazu noch eine grafikkarte notwendig ist (annahme: ja). ich möchte damit nur RandomX mining betreiben, brauche dazu kaum grafikleistung. das ASRock B450...
  5. D

    Vorstellung: AM4 PC stromsparend und fast lautlos

    nachtrag - die kosten: mainboard ASRock B450 Pro4: 85,70 EUR kühler Arctic Alpine AM4 Passive: 12,90 EUR cpu Athlon 200G: 46,33 EUR pico PSU: 25,00 EUR die nächste herausforderung ist, den 27" Eizo monitor von 230V auf 24V umzustellen, um den umweg über einen wechselrichter loszuwerden.
  6. D

    mainboard gesucht: lüfterlos und stromsparend

    es ist vollbracht ;) siehe Vorstellung zitat: leerlauf, surfen, softwareentwicklung: ~25W full HD video abspielen: ~33W 4K video abspielen: ~40W die 35W max. werden in der tat nicht erreicht, aber der durchschnitt liegt ein gutes stück drunter. @bisy danke für deine tipps :)
  7. D

    Vorstellung: AM4 PC stromsparend und fast lautlos

    nachdem mein treuer, alter PC in die jahre gekommen ist und auch die lüftergeräusche zunehmend genervt haben, wurde es zeit für neue hardware. die anforderungen: - lautlos (zumindest sehr leise) - stromsparend - schneller als der alte PC es wurde folgende hardware: mainboard: ASRock B450...
  8. D

    mainboard gesucht: lüfterlos und stromsparend

    update: beim board habe ich mich für ein ARrock B450 Pro4 entschieden. bei der CPU möchte ich das beste leistungs/watt verhältnis (da der PC an einer PV inselanlage hängen wird), daher ein ryzen 2200GE. lt. recherche gibt es den aber nur für OEMs, habe ihn daher gebraucht in china bestellt :p...
  9. D

    mainboard gesucht: lüfterlos und stromsparend

    was ich ermitteln konnte: Athlon 200GE ~50EUR neu, Ryzen 2200GE ~120EUR neu, Ryzen 2200GE ~90EUR gebraucht aus china. bei letzterem ist die wahrscheinlichkeit, daß er gefälscht ist und/oder beim zoll hängen bleibt, wohl nahe 100%. am besten ist wahrscheinlich, einen Athlon 2x0GE neu zu kaufen...
  10. D

    mainboard gesucht: lüfterlos und stromsparend

    daran habe ich auch gedacht, allerdings fehlt mir bei einzelkomponenten die erfahrung. habe mit ersten recherchen dsbzl. begonnen, die ryzen mit 35W TDP / AM4 schauen gut aus, i.e. der erwähnte 2200G. kann ja nicht so schwer sein. cpu und board mit socket AM4; passiver kühler, der 35W abführen...
  11. D

    mainboard gesucht: lüfterlos und stromsparend

    ich suche ein mainboard nach folgenden muss-kriterien: - lüfterlos (passiv gekühlt) - stromsparend (~35W max) - min. 16GB ram - min. 4 SATA ports - 4 cores - auflösung 2560*1440 über DVI-D oder DisplayPort (*) - 1080p filme ruckelfrei & ton-synchron abspielen (ansonsten nur office...
X
Keine passende Antwort gefunden?