Action Grafikkarten News Hardware Games

Watch Dogs: Spiele-Blockbuster liegt ausgewählten Nvidia-Grafikkarten kostenlos bei

PC-Gamer, die ohnehin auf eine neue Grafikkarte aufrüsten wollen, können sich freuen. Denn nachdem bereits AMD, zu Beginn der letzten Woche, sein "Never Settle"-Programm um das Spiel "Thief" erweitert, legt nun auch Nvidia nach. Das kostenlose Spiele-Bundle, das ausgewählten GeForce-Grafikkarten beiliegt, wird ab sofort um den Ubisoft-Blockbuster "Watch Dogs" erweitert, der am 27. Mai erscheinen wird. Dafür muss allerdings das erst vor anderthalb Monaten hinzugefügte "Daylight" weichen.

Watch Dogs

Die wenigsten Anwender dürften den Kauf einer neuen Grafikkarte von den beigelegten Spielen abhängig machen, doch es ist schön zu sehen, dass die Hersteller dennoch immer neue "AAA"-Titel kostenlos mitliefern.

AMD hat letzte Woche mit seinem "Never Settle Forever"-Angebot vorgelegt, das um das Spiel "Thief" erweitert wurde. Nvidias Konter ließ nicht lange auf sich warten, denn wie das Unternehmen nun verrät, erhalten Käufer von ausgewählten GeForce-Karten, beginnend ab der GTX 660 (Ti), ab sofort einen Gutschein für den Action-Knaller "Watch Dogs". Wer also geplant hat, seinen Rechner aufzurüsten, und Hacker Aiden Pearce auf seiner Reise begleiten wollte, kann dies beim Kauf einer Nvidia-Grafikkarte nun kostenlos tun.

Um einen Code für "Watch Dogs" zu bekommen, müssen Käufer eine der folgenden Grafikkarten bei den hierzulande insgesamt zehn am Programm teilnehmenden Händlern erwerben. Alternativ kann auch ein komplett neuer PC bei auserwählten Distributoren gekauft werden. Eine Auflistung aller Shops und Händler findet ihr in der Galerie.

Zu den ausgewählten Nvidia-Grafikkarten zählen:

  • GeForce GTX 660 (Ti)
  • GeForce GTX 670
  • GeForce GTX 680
  • GeForce GTX 690
  • GeForce GTX 760
  • GeForce GTX 770
  • GeForce GTX 780 (Ti)
  • GeForce GTX Titan
  • GeForce GTX Titan Black
Quelle: Nvidia
Diesen Artikel teilen:

Welovetech