Android Smartphones Multimedia News Hardware

HTC M8: Benchmarks und Spezifikationen des neuen HTC-Flaggschiffes geleakt

Gestern ist ein geheimnisvolles Bild eines HTC-Smartphones aufgetaucht, das im AnTuTu-Benchmark über 36.000 Punkte erzielt hat. Handelt es sich hierbei um das neue HTC "M8", also dem offiziellen Nachfolger des HTC One? Ja, denn heute gibt es weitere Lebenszeichen des zukünftigen Android-Flaggschiffes. Bei AnTuTu sind nicht nur die Spezifikationen des neuen HTC-Smartphones aufgetaucht, sondern auch einige Benchmarks, die die hohe Wertung von gestern bestätigen. Abgerundet wird das Ganze mit einem Vergleich des neuen HTC "0P6B120" gegen das HTC One.

Spezifikationen des HTC M8

Mit dem One hat HTC ein schickes und schnelles Android-Smartphone auf den Markt gebracht. Die Ausstattung von damals kann sich zwar in der Mittelklasse noch immer durchweg gut behaupten, doch im High-End-Bereich hat das Device, das mit einem Qualcomm Snapdragon 600 ausgestattet ist, keinerlei Chancen mehr.

Um das zu ändern, wird HTC, spätestens zu Beginn des nächsten Jahres, einen neuen Boliden veröffentlichten, der die Nachfolge des One antreten wird. Über die Optik braucht man eigentlich gar nicht zu spekulieren, denn HTC wird seinem wertigen Aluminium-Gehäuse treu bleiben; wie auch beim HTC One Max und HTC One Mini. Doch was steckt drin? Immerhin ist ein AnTuTu-Ergebnis von 36.532 Punkten eine mehr als ordentliche Leistung.

Schenkt man den aufgetauchten Sceenshots bei AnTuTu Glauben, so wird sich beim HTC "M8" nicht sonderlich viel ändern. Der Bildschirm wird beim neuen Modell minimal anwachsen und beim One-Nachfolger nun 5 anstatt 4,7 Zoll betragen; die Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD) bleibt gleich. Die beiden Ultrapixel-Kamera bleiben ebenfalls unangetastet, gleiches gilt auch für den verbauten Arbeitsspeicher von 2 GB. Neu ist hingegen der verbaute SoC, denn hier setzt HTC auf einen Snapdragon 800 (4x 2,26 GHz) sowie der dazugehörigen Adreno 330-GPU. Leider nutzt das Unternehmen nicht den erst kürzlich vorgestellten Qualcomm Snapdragon 805. Abgerundet wird die Ausstattung mit 16 GB Speicher und Android 4.4 ("KitKat"). Die geringe Speicherkapazität, beim aktuellen HTC One beträgt diese immerhin 32 GB, könnte ein Anzeichen dafür sein, dass das "M8" nicht das Flaggschiff, sondern eher ein schnelles Mittelklasse wird, das gegen das Nexus 5 oder das LG G2 antreten soll.

Wie findet ihr die technische Ausstattung des neuen HTC "M8"?

Quelle: AnTuTu
Diesen Artikel teilen:
Kommentare
Avatar18321_1
The Gitz schreibt:
Wie schön, wir haben noch'n paar Millionen "Ultrapixel"-Abfall im Keller, die bauen wir wieder ein!

Welovetech