Apps
News Games

Luigi's Mansion Dark Moon: Multiplayer im Detail

Wie Nintendo kürzlich bekannt gegeben hat, wird es für das Adventure-Spiel <strong>Luigi‘s Mansion Dark Moon</strong> für den Nintendo 3DS einen Mehrspieler-Modus besitzen. Dabei ist der vorgestellte „Hunter Mode“ für bis zu vier Spieler gedacht, die lokal oder online miteinander spielen können. <strong>Luigi‘s Mansion Dark Moon</strong> ist die Fortsetzung des erfolgreichen GameCube-Titels <strong>Luigi‘s Mansion </strong>und erscheint im März 2013.

Im „Hunter Mode“ von Luigi‘s Mansion Dark Moon kontrolliert jeder Spieler einen andersfarbigen Luigi und versucht mit diesem die Geister im verfluchten Hochhaus ScareScraper mit dem passenden Geister-Staubsauger einzusaugen. Die Spieler entscheiden zu Beginn der Runde wie viele Stockwerke sie säubern wollen - zur Auswahl gibt es fünf, 10 oder 25 Etagen. Anschließend erledigen sie die Geister bis in das oberste Stockwerk, wo ein Endboss auf sie wartet.

Dabei gilt es jedoch auf die Zeit zu achten, denn die einzelnen Runden in Luigi‘s Mansion Dark Moon besitzen ein Zeitlimit. Nintendo betont dabei, dass für das Erledigen der Geister ein ausgeklügeltes Teamwork notwendig ist. Als Belohnung gibt Upgrades und andere Extras, die je nach Leistung vergeben werden. Ebenfalls lässt sich der Schwierigkeitsgrad im „Hunter Mode“ einstellen. Von einem Geist betäubte Gegner können von lebenden Gefährten wiederbelebt werden.

Quelle: Nintendo

Diesen Artikel teilen:

Welovetech