Apps
News Games

ClamCase Pro: iPad kann wie ein MacBook Pro aussehen

Wer kein Geld für ein MacBook Pro hat, der kann sich eines aus einem iPad und einer passend Schutzhülle zaubern: Mit dem ClamCase Pro ist jetzt ein Produkt auf dem Markt erschienen, dass das iPad optisch an ein MacBook Pro angleicht und vor allem Apple-Anhängern zu Freudestänzen verleiten dürfte.

Für einen nicht ganz billigen Preis (170 US-Dollar) funktioniert das ClamCase Pro in verschiedenen Ausgaben mit iPads ab der zweiten Generation. Neben dem netten Aussehen kann die Hülle, dank der Drehfunktion, beim Film schauen auch als Standfuß verwendet werden. Kein Wunder also das TheVerge schreibt, dass das ClamCase Pro „eine der besten Tastaturen ist, die wir getestet haben“.

Um in den vollen Genuss eines „Laptops“ zu gelangen werden das iPad und das ClamCase Pro per Bluthooth miteinander verbunden, was übrigens mit nur einem „Touch“ funktioniert. Schön dabei ist, dass die Hülle einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku besitzt, sodass der iPad-Akku geschont wird. Neben der vollwertigen Island Style Keyboard QWERTZ-Tastatur wurde eine Auto Wake and Sleep-Funktion eingebaut. Werden die Arbeiten an der Tastatur für wenige Minuten eingestellt, fährt die Hülle automatisch in den Stromsparmodus. Nach einmaligem Drücken einer Taste ist die Tastatur sofort betriebsbereit.

Quelle: TheVerge, Engadet

Diesen Artikel teilen:

Welovetech