Apps
News

Sony Xperia Z: Präsentation des 5-Zoll-Smartphones auf der CES?

Große Smartphones liegen im Trend und deshalb ist es kaum verwunderlich, dass immer mehr Smartphones mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll oder mehr auf den Markt kommen. Der japanische Hersteller Sony stellt sein nächstes Smartphone, das voraussichtlich den Namen „Xperia Z“ tragen wird, auf der CES im Januar 2013 in Las Vegas vor.

Die Quelle, die bereits in der Vergangenheit verlässliche Informationen zu kommenden Smartphones preisgegeben hat, sagt, dass das Display des Sony Xperia Z staub- und wasserdicht sein soll. Die endgültigen Maße des Smartphones sollen 129 x 71 x 7,9 mm betragen. Außerdem soll das 5-Zoll-Display, das in 1.920 x 1.080 Pixel auflöst, mit Sonys OptiContrast-Technologie ausgestattet sein. Diese Technik findet man sonst vor allem bei Fernsehern von Sony.

Hardware-technisch sind ebenfalls einige Informationen durchgesickert. So soll das Smartphone unter anderem mit einem Qualcomm S4 Pro Prozessor, einer Adreno 320 GPU, 2 GB Arbeitsspeicher und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet sein. Darüber hinaus wird es vermutlich auch mit WLAN, LTE, Bluetooth 4.0 und einem HDMI-Ausgang ausgestattet sein. Als Betriebssystem dürften die Entwickler auf Android 4.1 „Jelly Bean“ gesetzt haben.

Wie die finale Ausstattung aussieht, was es kostet und wann es in Deutschland erhältlich sein wird, steht derzeit noch offen. Spätestens zur CES sollte jedoch Klarheit herrschen.

Quelle: Mobile-Review, Xperia blog

Diesen Artikel teilen:

Welovetech