Apps
News

Need For Speed Most Wanted - A Criterion Game: Ab jetzt im Handel erhältlich

Genau jetzt hat Electronic Arts den neuesten Renner zum Spielen freigegeben, zwar konnte man schon im Voraus einen Preload vornehmen, doch wurde dieser erst um 00:01 Uhr freigegeben. Man darf gespannt sein auf erste Wertungen, des stark erwarteten Rennspiels, dessen Serie in den letzten Jahren stark in der Kritik stand.

Jede Menge open-world-Spaß in Verbindung mit nervenaufreibenden Verfolgungen verspricht Electronic Arts. Ebenfalls wird der Multiplayer sehr angepriesen, sowie die Grafik, welche auf der Frostbite Engine 2.0 basiert, wie bereits der Vorgänger The Run, das Grafikspektakel Battlefield 3 sowie auch das vor Kurzem veröffentlichte Medal of Honor Warfighter.

Nun scheint es endlich wieder Zeit für einen preisgekrönten Renner, denn nach dem Flop von Undercover kamen schon 2008 Gerüchte über das Einstellen der Serie auf, die bisher nur durch den Erfolg von Need For Speed Shift wirklich beseitigt wurden. Leider ist die Rennsimulation seit Shift 2 eine eigene Serie, die nicht mehr in Verbindung mit Need For Speed steht und somit auch unabhängig davon weiterlaufen könnte. Zwar war mit The Run und Hot Pursuit bereits ein Leuchtstreifen am recht dunklen Horizont von Need For Speed zu erkennen, aber die Spielergemeinde wartet weiterhin auf den ganz großen Titel, nach dem Namensgeber Need For Speed Most Wanted, aus dem Jahre 2005.

Auch wir sind bereits seit Stunden gespannt und warten auf die Freigabe des Spiels durch Electronic Arts, um uns ein Bild davon zu machen und die Reifen glühen zu lassen. Natürlich werden wir euch von dem Spiel Bericht erstatten.

 

Das ganze PCMasters Team wünscht allen Freizeitrasern viel Spaß und viel Glück auf der Straße!

 

Quelle: Electronic Arts, Origin

Diesen Artikel teilen:

Welovetech