Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Google Nexus 7 mit Preisgarantie

Mit der Vorstellung des Nexus 4-Smartphones und dem Nexus 10-Tablet erntete Google viel Lob. Dass der Preis des kleineren Nexus 7 gleichzeitig gesenkt wurde, löste bei einigen Käufern, die das Gerät erst vor kurzem erworben hatten, allerdings Frustration aus. Durch die Einführung einer Nexus 7 Version mit 3G-Option und 32-Gigabyte Speicher senkte Google den Preis der 16 Gigabyte-Version auf den des nicht mehr erhältlichen 8-Gigabyte-Modells.

Durch eine Preisgarantie für Geräte, die über Google Play erworben wurde, möchte der Internetriese jetzt spätentschlossenen Käufern, die unmittelbar vor der Vorstellung ein Nexus 7 erworben hatten, die Preisdifferenz von 50 Euro erstatten. Kunden, die am oder nach dem 14. Oktober 2012 ein Gerät erworben haben, sollen innerhalb von 14 Tagen nach einer Antragstellung ausgezahlt werden. Das Nexus 7-Tablet mit 16 Gigabyte Speicher kostet jetzt 199 Euro, die 32-GB-Version 249 Euro, während für das 32-GB-Modell mit 3G-Modul 299 Euro fällig werden. Ab Ende November soll das Nexus 7 zudem ein Update auf Android 4.2 bekommen.

Quelle: Google

Diesen Artikel teilen:

Welovetech