Apps
News

Zotac GTX 650 Destroyer TSI angekündigt

Mit der GeForce GTX 650 Destroyer TSI hat der Grafikkartenhersteller Zotac nun ein neues Mitglied der GeForce GTX-Familie vorgestellt. Die Eigenkreation basiert auf der GTX 650, soll aber mit mehr Leistung punkten. Dafür setzt die GTX 650 Destroyer TSI auf ein selbstentworfenes PCB mit 3+1-Phasen-Spannungsversorgung. Auch die Kühlung ist mit zwei Lüftern angepasst. Den Takt der GPU hebt Zotac zudem von 1.058 MHz auf 1.071 MHz. Damit dem Pixelbeschleuniger genügend Speicher zur Verfügung steht, verbaut der Hersteller außerdem 2 GB GDDR5-Speicher. Dieser arbeitet mit dem Referenztakt von 2.500 MHz, ist allerdings doppelt so groß wie vom Referenzmodell.

Allen Interessenten sei allerdings gesagt, dass Zotac bisher nur den Verkauf in China anstrebt. Ob die GeForce GTX 650 Destroyer TSI auch in Europa auf den Markt kommt, bleibt deswegen abzuwarten. In einem Preissegment von etwa 100 Euro könnte die Grafikkarte der Konkurrenz durchaus einheizen.

Quelle: Zotac

Diesen Artikel teilen:

Welovetech