Apps
News Games

PlayStation Store soll nächste Woche neues Interface bekommen

Bereits im letzten Monat kündigte Sony während der PlayStation 3 Super Slim-Vorstellung an, dass wir bald für den PlayStation Store ein neues Interface erwarten können. Konkrete Informationen wann und wie und überhaupt fehlten leider bisher. Wie die Kollegen von TheSixthAxis jetzt in Erfahrung gebracht haben wollen, wird es am kommenden Mittwoch (17. Oktober 2012) zu Wartungsarbeiten bezüglich des Menüs kommen.

Durch das neue Interface soll das Angebot danke besser hervorgehobene Inhalte übersichtlicher dargestellt werden, wodurch gleichzeitig Inhalte auch einfacher bezogen werden können, wie es damals von Sony hieß. Es soll übrigens auch eine überarbeitete Suchfunktion geben, wodurch wir Content nach vielen Gesichtspunkten (Preis, benötigte Peripherie) filtern können - in den kommenden Monaten soll diese immer wieder verbessert und den Nutzer-Bedürfnissen angepasst werden. Gleichzeitig soll die Performance deutlich verbessert worden sein und das Redesign passt sich natürlich der verwendeten Auflösung an.

Ebenfalls gibt es nun eine deutlichere Unterscheidung zwischen den verschiedenen Plattformen (PS Vita, PSP und PS3) und dank gruppierten Inhalten wird der gesamte Content zu Spielen an einem Ort angezeigt - mit Hinweisen zu ähnlichen Spielen. Derzeitig sollen auf einem geheimen Presse-Event in London alle Neuerungen vorgestellt werden, weshalb wir uns via TheSixthAxis Bilder des frischen Stores anschauen können.

Quelle: TheSixthAxis

Diesen Artikel teilen:

Welovetech