Apps
News

Tom Clancys Ghost Recon Future Soldier: neues DLC Verfügbar

Ubisoft bringt mit Khyber Strike nun bereits das dritte DLC für den neuesten Sprössling der Ghost Recon Serie hervor. Dieser enthält wieder einmal neue Karten und vieles mehr. Zusammen mit geballter Action verspricht man sich viel von diesem DLC. Das Hauptspiel war bei uns bereits Anfang des Sommers auf dem Prüfstand und machte eine ganz solide Figur.

Mit drei neuen Karten für den Guerilla- und Mehrspielermodus will man den Spielspaß im Multiplayer nun weiterhin aufrechterhalten. Der neue Modus „Übernahme“ soll ebenfalls seinen Beitrag dazu leisten. Dieser ist ein kooperativer Modus in dem Teamwork, wie auch im restlichen Spiel, ganz groß geschrieben wird. Dass das nichts Neues ist, ist unserem Test zum Hauptspiel bereits zu entnehmen.

Im Guerilla-Modus ist eine weitere, schon aus der Kampagne bekannte, Karte hinzu gekommen. In Mittelrussland schlägt man sich durch ein Dorf voller Feinde, die das eigene Hauptquartier einnehmen wollen. Zusätzlich sind noch neue Erfolge zum Freischalten hinzugefügt worden und die Charakter Entwicklung wurde nochmals, wie bereits beim letzten DLC, erweitert. Dieses Mal wurde unter anderem die Levelgrenze um zehn Level erhöht.

Ab dem 9. Oktober 2012 ist das DLC über Microsoft Live erhältlich, die PlayStation 3 Spieler müssen sich noch bis zum 10. Oktober gedulden, denn erst dann wird dort im PlayStation Network das DLC zum Download freigegeben.

Quelle: Ubisoft

Diesen Artikel teilen:

Welovetech