Apps
News

Farboffensive: Samsung Galaxy S III in pink angekündigt

Das Innenleben eines Smartphones ist wichtig – gute Hardware und eine innovative Bedienung gehören einfach zur moderner Technik. Aber das ist längst nicht mehr alles – das Gerät muss gut aussehen und auffallen. Dass sich gerade Samsung auch um Kunden bemüht, die etwas ausgefallenes haben möchten, wissen wir spätestens seit der „Helly Kitty“-Version des Galaxy Y und der Chrystal Edition des Galaxy S II. Der Nachfolger, das Galaxy S III, kriegt jetzt vorerst in Südkorea auch eine Pinke Ausgabe. Samsung hatte eine breitere Farbpalette für die eigenen Geräte angekündigt und so wächst die Auswahl auf sieben Gehäusefarben: Pebble/Metallic Blue, Marble White, Amber Brown, Garnet Red, Onyx Black, Titanium Grey und die neue pinke Version.

Das Galaxy S III konnte sich bis jetzt ganze 20 Millionen mal verkaufen – die Farboffensive eine Antwort auf Apples iPhone 5 sein und den Hersteller mit dem Apfel eventuell in Zugzwang versetzen. Beim iPhone gibt es bisher nur eine schwarze und eine weiße Variante. Ob und wann das pinke Galaxy S III allerdings in Deutschland erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: GSMArena

Diesen Artikel teilen:

Welovetech