Apps
News

PlayStation 3 Super Slim auf der TGS 2012 vorgestellt

Auch wenn eigentlich schon jeder auf die Ankündigung der PlayStation 4 wartet, zaubert Sony dennoch ein neues Stückchen Hardware aus dem Hut: die PlayStation 3 Super Slim, welche bereits am 28. September bzw. am 12. Oktober im Laden erscheint. Eine tolle Sache, denn aufgrund der zur Gamescom 2012 vorgestellten, exklusiven Kracher Puppeteer, Rain oder Until Dawn, werden sicherlich einige Videospiel-Fans einen Kauf der Konsole erwägen.

Während der Pressekonferenz zur Tokyo Game Show 2012 (TGS) offenbarte Sony, dass die PlayStation 3 Super Slim in zwei Fassungen auf den Markt kommen wird. Die erste Variante umfasst einen 250 GB-Speicher, die zweite einen 500 GB-Speicher. Hierzulande kann man sich ab dem 28. September auf das 500 GB-Modell für 299 Euro freuen, ab dem 12. Oktober gibt es für 229 Euro ebenfalls eine 12 GB Flash-Version zu erwerben - die 250 GB-Version kommt wohl nicht nach Europa. Dabei ist jedoch gerade die Flash-Konsole keine Überraschung mehr, immerhin wurden schon zum Wochenende entsprechende Gerüchte laut. Allerdings ging man da noch von einer rein für den brasilianischen Markt gedachten Konsole aus.

Insgesamt soll die PlayStation 3 Super Slim rund 50 Prozent kleiner als das Original und 25 Prozent kleiner als das letzte Modell der PlayStation 3 sein. Für Japan wurde die Konsole bereits in den Farben „Charcoal Black” und „Classic White” angekündigt, ob diese Farben auch zu uns kommen werden ist bisher unklar. Derzeitig gibt es zudem noch keine Informationen, ob die für den nordamerikanischen Raum angekündigten Bundles ebenfalls ihren Weg nach Europa finden.

Quelle: Kotaku

Diesen Artikel teilen:

Welovetech