Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Archos Gen10 XS: Neue Tablet-Serie mit Coverboard

Der französische Hersteller Archos stellte heute ein neues Android-Tablet vor, welches zur Archos Gen10 Serie gehört. Neben dem ausgesprochen geringen Gewicht und soliden Leistungsmerkmalen, will der Hersteller aber auch mit einer breiten Palette an verschiedenem Zubehör wie dem Coverboard die Vielfältigkeit eines Tablet-PCs zeigen.

Das erste Tablet der Serie ist das ARCHOS 101 XS, welches mit einem zehn Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln nur acht Millimeter dick ist und rund 600 Gramm auf die Waage bringt. Unter der Haube befindet sich eine OMAP 4470 CPU mit einer PowerVF SGX544 Grafikeinheit und einem Gigabyte Arbeitsspeicher. Persönliche Daten können auf dem 16 GB großen internen Speicher abgelegt werden, der mithilfe eines microSD-Kartenslots mit SDXC-Support auf bis zu 64GB erweitert werden kann. Wem das nicht reicht, der kann weitere Daten auf einem Google Drive mit bis zu 5 GB kostenlosem Cloud-Speicher ablegen.

Mit dem vielseitigen Zubehör will Archos das Arbeiten mit einem Tablet-PC noch einfacher gestalten. Mitgeliefert wird ein sogenanntes Coverboard, welches nur 5 mm dünn ist und das Display schützt. Mit integrierten Magneten wird genügend Halt gewährleistet, um ein Verrutschen zu vermeiden. Außerdem dient das Coverboard gleichzeitig als Dock und Tastatur mit Chiclet-artigen Tasten. Spezielle Android-Shortcut-Tasten sollen schnellen und direkten Zugriff auf die wichtigsten Funktionen bieten. Weiterhin wird Archos optional einen gewöhnlichen Dock zum Aufladen und Aufstellen des Gerätes, eine Docking-Station mit Stereo Audio und eine große Auswahl an Taschen und Hüllen anbieten.

Als Betriebssystem dient Googles Android in der Version 4.0 alias Ice Cream Sandwich, welches im Laufe des vierten Quartals auf 4.1 alias Jelly Bean aktualisiert wird. Archos verzichtet zwar auf eine eigen-entwickelte Benutzeroberfläche, liefert aber diverse Apps wie das ARCHOS Media Center zum Abspielen von HD-Inhalten oder Streaming im Netzwerk und das OfficeSuite Pro 6 zum Bearbeiten von Office-Dateien mit.

Ab Mitte September soll das ARCHOS 101 XS Tablet für rund 380€ in Deutschland erhältlich sein. Weitere Modelle wie das ARCHOS 97 XS mit einem 9,7 Zoll und das ARCHOS 80 XS mit einem acht Zoll großen Bildschirm sollen erst am Ende des Jahres erhältlich sein.

Quelle: Archos

Diesen Artikel teilen:

Welovetech