Apps
News

Neue Spieler-Maus Genius GX Gaming Deathtaker

Die Firma Genius verkündet die sofortige Verfügbarkeit der neuen Deathtaker in Deutschland. Die Gaming-Maus besitzt neben ihrem modularen System, neun Tasten und fünf integrierte Profile, auf welche sich bis zu 55 Makros aufspielen lassen sollen. Speziell für die höhere Liga soll die Maus sein. Genius gibt sogar einige Genres vor, unter anderem Ego-Shooter, Strategiespiele und MMO-Games. Die 55 Makros lassen sich direkt im speziell benannten Skorpion User Interface aufnehmen und in den integrierten Speicher aufspielen. Acht der neun Tasten sind hierbei individuell im Treiber programmierbar.

Die DPI des Lasersensor reicht von 100 bis 5.700 und wird natürlich On-The-Fly eingestellt. Eine Reaktionszeit von weniger als einer Millisekunde und eine Lift-Up-Distanz von bis zu 5mm macht die Deathtaker laut Genius bis zu acht Mal schneller, als es die Standardmäuse sind.

Das eigene Gewichtssystem wird die Maus im Handling noch sehr anpassbar machen. Dem Spieler stehen sechs Gewichte zu je 4,5 Gramm zur Verfügung, die im Unterboden des Deathtaker Unterschlupf finden. Sie bringt somit maximal 172 Gramm auf die Waage. Was natürlich nicht fehlen darf, ist eine Beleuchtung. Genius berücksichtigt das und zeigt auf dem Mausrücken einige Leuchtelemente, bei dem der Gamer auch noch Farbanpassungen durch 16 Millionen Echtfarben nutzen kann.

Die Deathtaker ist ab sofort im Handel für 59,99 Euro erhältlich.

Quelle: genius-europe.com

Diesen Artikel teilen:

Welovetech