Apps
News

Neuer iPod touch: Geleakte Bilder offenbaren Einzelteile

Die Gerüchte um ein mindestens vier Zoll großes Smartphone aus dem Hause Apple verdichten sich immer mehr und scheinen fast sicher zu sein. Doch was wird aus dem Musikplayer, dem iPod touch? Vor geraumer Zeit wurde der iPod classic komplett aus dem Sortiment gestrichen und Gerüchten zufolge wolle Apple auch den Touchscreen-Musikplayer nicht mehr von Grund auf erneuern. Angeblich wolle man sich mehr der Sparte der Tablet-PCs und der Smartphones widmen. Doch neue Bilder scheinen das Gegenteil zu beweisen.

Laut MacRumors soll nämlich auch der iPod touch noch ein Upgrade erhalten und ebenfalls mit einem größeren Bildschirm daher kommen. Erste Entwürfe und Bilder von dazu gehörenden Einzelteilen zeigen, dass es sich tatsächlich um ein vier Zoll großen iPod touch handeln könnte. Da iPhone als auch iPod touch bisher immer in Bezug auf den Touchscreen gleich groß waren, rechnet man nicht damit, dass Apple es hier anders handhaben wird.

Auf den Bildern der Einzelteile ist das Flex-Kabel des Home-Button und der neuen Kameras zu sehen. Somit werden auch die neuen Geräte wohl mit einem physikalischen Home-Button ausgestattet sein. Die Kamera-Module ähneln sehr der bereits im iPhone 4S verbauten Kameras. Hier könnte Apple wieder auf eine 8-Megapixel-Kamera setzen und kein großes Update planen.

Flex-Kabel des Home-Button und Kamera-Module der neuen iDevices?

Wie man es dreht und wendet: Apple äußert sich nicht zu den Spekulationen um die kommende Geräte und erst im Spätsommer werden wir wie jedes Jahr sehen, was das neue iPhone mit sich bringen wird.

Quelle: MacRumors

Diesen Artikel teilen:

Welovetech