Apps
News

ANNO 2070: Tiefsee Add-On angekündigt!

Wie Ubisoft nun offiziell bestätigt hat wird für das beliebte Echtzeit-Strategiespiel ein weiteres Add-On erscheinen. Die Erweiterung trägt den Titel „ANNO 2070 – Die Tiefsee“ und transportiert die berühmte Spielmechanik der ANNO-Reihe ab Herbst 2012 noch tiefer unter den Meeresspiegel.

Das neue Add-On wird eine ganze Reihe neuer Features enthalten, so ist es z.B. zum ersten Mal der Fall, dass ein Add-On zu einem ANNO-Spiel auch eine neue Zivilisationsstufe mitbringt: Die Tech-Fraktion wird um die Bevölkerungsschicht „Genies“ erweitert. Diese neue Bevölkerungsschicht ermöglicht auch den Zugriff auf ein neues Tech-Monument, entsprechende Produktionsketten sowie Verbrauchsgüter. Zusätzlich sind auch neue Fahrzeuge und Gegenstände ein Teil der Erweiterung um diese Bevölkerungsschicht. Dies soll laut Ubisoft das Spielerlebnis insgesamt verbessern und ihm mehr Tiefe verleihen.

Aber auch an anderen Stellen soll das neue Add-On den Spielumfang von ANNO 2070 erweitern, so können in Zukunft gegnerische Territorien auch mittels „feindlicher Übernahme“ erobert werden ohne dass man auf militärische Gewalt zurückgreifen muss. Erdwärmekraftwerke unterstützen die Spieler bei der Lösung ihrer Energieprobleme und der „Energie Transfer“ kann die Energieversorgung zwischen Inseln verbessern.

Für all die Spieler die sich gerne an der Bewältigung von Naturkatastrophen versuchen wird mit ANNO 2070 – Die Tiefsee der Tsunami als neue Katastrophe eingeführt. Wer sein Glück lieber im Handel sucht wird mit dem Add-On reichlich Gelegenheit dazu bekommen: neue Unterwasser-Handelsrouten werden ein wichtiges Feature sein.

Für die verschiedenen Karriereleitern der unterschiedlichen Fraktionen wurden neue Belohnungen angekündigt, außerdem sind 150 neue Quests und mehr als 30 neue Erfolge verfügbar.

ANNO 2070 – Die Tiefsee soll an einem noch ungenannten Termin im Herbst 2012 erscheinen.

Quelle: Ubisoft

Diesen Artikel teilen:

Welovetech