Apps
News

Sony Xperia sola offiziell angekündigt

Sony will mit der Xperia-Serie ganz klar im Smartphone-Bereich punkten. Mit dem Xperia Arc S zeigte Sony, dass das Potential dafür vorhanden ist. Nun soll die Produktpalette weiter wachsen. Innerhalb der Xperia-Serie geht es nun weiter, denn Sony hat auf der chinesischen Webseite ein neues Smartphone gezeigt: das Sony Xperia Pepper. Doch kaum war es aufgetaucht, war es schon wieder verschwunden. Jetzt kam die offizielle Ankündigung des Xperia sola, welches identische Merkmale vorweist.

Dieses ist dem Xperia S sehr ähnlich, weist allerdings nicht das durchsichtige Designelement unter dem Touchscreen auf. Das Xperia kommt mit einem 3,7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln und einer 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Unter der Haube sollen ein 1-GHz-Doppelkern-Prozessor, 512 MB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher für eigene Daten zur Verfügung stehen.

Das Xperia sola unterstützt auch NFC und die von Sony eingeführten SmartTags, mit denen sich beispielsweise Profile oder Einstellungen schnell ändern lassen können. Eine weitere Neuerung ist Sonys „Floating Touch Technology“. Damit können Aktionen auf dem Bildschirm durchgeführt werden, ohne den Touchscreen berühren zu müssen. Den drei kapazitiven Tasten und dem dargestellten Menü zufolge kommt das neue Mittelklasse-Modell schon bald mit Android 4.0. Zum Launch wird zwar noch die Version 2.3 ausgeliefert, aber nur kurze Zeit später soll ein Update auf Ice Cream Sandwich 4.0 zur Verfügung stehen.

Das Xperia sola wird in den Farben Schwarz, Weiß und Rot für rund 349€ ab dem zweiten Quartal diesen Jahres zu haben sein.

Quelle: Sony

Diesen Artikel teilen:

Welovetech