Apps
News

CeBIT 2012: FRITZ! Powerline 546E & DECT Repeater 230

<strong>AVM </strong>stellt auf der <strong>CeBIT 2012</strong> einen neuen Stromadapter vor, der auch herkömmliche Geräte in das Heimnetz integrieren soll. Einfach in die Steckdose eingesteckt, lassen sich mit dem Powerline 546E beispielsweise Lampen zeit- und kalendergesteuert ein- und ausschalten. Mit dieser Erweiterung des Heimnetzwerks und der dauerhaften Erreichbarkeit der FRITZ!Box über das Internet lässt sich der Stromverbrauch von einzelnen Geräten speziell regeln. Gerade in Zeiten, wo Nachhaltigkeit groß geschrieben wird und steigende Stromkosten ein großes Thema sind, sicherlich eine Innovation mit der sich große Einsparungen erreichen lassen.

Geht ein angeschlossenes Gerät in den Standbymodus, so erkennt der Adapter das und reduziert den Stromverbrauch auf das Minimum, welches zum Aufrechterhalten des Betriebs notwendig ist. Gleichzeitig lassen sich auch die aktuellen Energiedaten wie der aktuelle und gesamte Verbrauch erfassen und gleich per Statusmail etwa auf das Smartphone versenden.

 

Die notwendige Bandbreite bezieht der Powerline 546E aus der Steckdose, was Bandbreiten bis zu 500 MBit/s zum Powerline Adapter ermöglicht. Der WLAN Hotspot funkt nach 802.11 n Standard mit 300 MBit/s und lässt sich einfach und sicher über die Benutzeroberfläche des Heimnetzwerks konfigurieren. Die Preisempfehlung liegt laut AVM bei 119 Euro.

Wer die Reichweite seines DECT Telefon vergrößern möchte, der kann sich auf die neuen DECT Repeater 230 & DECT ULE freuen. Diese werden ebenfalls einfach an das Stromnetz angeschlossen und per Knopfdruck konfiguriert. Features dieser Repeater sind neben der verschlüsselten Übertragung unter anderem die HD Telefonie sowie Streaming von Internetradio und RSS Feeds. Ebenso lassen sich mehrere Gespräche über einen Repeater abwickeln, sodass auch mehrere Telefone die so gewonnene Reichweite nutzen können. Eine günstige Variante stellt hier die DECT ULE (Ultra Low Energy) dar.

Quelle: Eigene

Diesen Artikel teilen:

Welovetech