Top-Aktuell: Robocraft im Kurztest
Apps
News

Dolby: Zusammenarbeit mit Voddler und Huawei verkündet

Dolby ist ein weltweit bekanntes Unternehmen welches sich mit Audiotechnik beschäftigt. Die entsprechenden Logos und Schriftzüge sind, zumindest im Zusammenhang mit Filmen, wohl jedem schon einmal begegnet. Seit einiger Zeit beschäftigt sich das 1965 gegründete Unternehmen auch mit der Klangqualität bei Mobiltelefonen.

Der skandinavische Video-on-Demand-Dienst Voddler bietet ein breites Angebot an Streams und Downloads beliebter Hollywood-Filme an. Teilweise kostenfrei, teilweise kostenpflichtig. Wie kürzlich bekanntgegeben wurde arbeiten Dolby und Voddler zukünftig zusammen um bei den gestreamten oder heruntergeladenen Filmen ein besseres Klangerlebnis zu ermöglichen. Da die Daten von Voddler zukünftig das Dolby Digital Plus Verfahren zur Kodierung der Tonspuren verwenden ist es damit auch möglich virtuellen 5.1 Sound auf mobilen Endgeräten mit Voddler-Filmen zu erleben.

Auf dem Stand von Dolby auf dem Mobile World Congress stehen mehrere Hörproben zur Verfügung. Hier kann man sich einen Film ansehen und die Dolby-Unterstützung währenddessen ein- und ausschalten. So hört man direkt die Vorteile des Dolby Digital Plus Verfahrens. Obwohl auf der Messe ausschließlich hochwertige Headsets zum Einsatz kommen wurde uns auf Nachfrage versichert dass dieser Unterschied auch mit günstigen Kopfhörern feststellbar sei.

Voddler hat bereits mehr als eine Million Nutzer in Skandinavien und expandiert auch in andere Märkte.

Der Smartphone-Hersteller Huawei, der nach seiner spektakulären Ankündigung das schnellste und beste Smartphone der Welt auf den Markt bringen zu wollen, auf dem Mobile World Congress in aller Munde ist wird zukünftig ebenfalls mit Dolby zusammenarbeiten. Zukünfitge Produkte des chinesischen Herstellers sollen den Dolby Digital Plus Standard enthalten und damit ihren Nutzern ein besseres Klangerlebnis beim Konsum von Musik oder Filmen ermöglichen. Bereits heute sind mehr als 640 Millionen Geräte mit Dolby Digital Plus im Einsatz, darunter sind Spielkonsolen ebenso wie Bluray Player oder mobile Geräte.  Dolby Digital ermöglicht neben einem allgemein verbesserten Klang auch virtuellen Surround-Sound, also die Erzeugung von Raumklang bei der Verwendung handelsüblicher Stereo-Lautsprecher.

Quelle: Eigene / Dolby

Diesen Artikel teilen:

Welovetech