Apps
News

Gamescom 2011: Calibur11 mit neuartigen Xbox360- und Playstation-Gehäuseaufsätzen

Dem gelbgrauen Techniklook aus den 80er und 90er Jahren letzten Jahrtausends trauern nur wenige unter uns nach. Vielmehr erfreuen sich die Besitzer neuer Technik über schicke Gehäuse, die manchmal sogar mit Lichtspielereien und Seitenfenstern Eindruck schinden können. Wem das alles aber nicht genug ist, der kann sich als „Casemodder“ versuchen und mit Flex und Schraubenzieher selbst Hand an seine Technikhüllen legen - Innovation und Individualisierungsmöglichkeiten werden immer wichtiger. Wer allerdings fest verbauter Technik, wie man sie zum Beispiel in einer Spielkonsole findet, aus dem Einheitslook helfen möchte, muss oft auf jeglichen Garantieansprüche verzichten. Aber auch für Leute, die sowohl die Gewährleistung behalten aber dennoch ihrer Konsole einen frischen Anstrich (und mehr) schenken wollen, gibt es nun endlich eine Lösung. Die amerikanische Firma Calibur11 hat sich die Aufgabe gemacht den Spielern bestmögliche Individualisierungsmöglichkeiten zu bieten und spezialisierte sich in den letzten Jahren auf Gehäuseaufsätze für Microsofts Xbox360 und Sonys Playstation 3.

<p style="text-align: center;"></p> <p style="text-align: center;"> </p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal">Durch die Aufsätze wird ein direkter Eingriff an der eigentlichen Oberfläche überflüssig, denn diese werden lediglich zusammengesteckt – die Xbox360 steht dabei etwas erhöht. Dies sieht zum einen schick aus, kommt aber auch der Luftzirkulation entgegen. Die heiß diskutierten Hitzeprobleme der Konsole dürften damit endgültig die Luft ausgehen. Auf die sogenannten leeren Canvas Platten lassen sich dann zusätzlich nach dem Legoprinzip allerhand Aufsätze, wie schicke Flügel oder praktische Halterungen für die Controller, stecken. Außerdem kann man sich über die offizielle Homepage des Herstellers Steckplatten mit dem eigenen Gamertag als Schriftzug bestellen.</p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal"> </p> <p style="text-align: center;"></p> <p style="text-align: center;"> </p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal"> </p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal">Highlight in der Produktserie ist aber die Gears of War 3 Vault, ein Komplettset für die Xbox360 im schicken rot. In der Mitte der Seitenplatte prangt das Gears of War Logo mit dem altbekannten Totenkopf. Der Clou: Wenn man im Spiel stirbt, leuchten dessen Augen in einem unheimlichen Rotton.</p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal"> </p> <p style="text-align: center;" class="MsoNormal"></p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal"> </p> <p style="text-align: justify;" class="MsoNormal"> </p> In drei Worten ist die Gamescom 2011 für die netten Mitarbeiter von Calibur11 vor allem „big, busy and exciting“ – Groß, belebt und aufregend!   Quelle: Calibur11

Diesen Artikel teilen:

Welovetech