Apps
News

Xperia duo - Dual-Core Smartphone von Sony Ericsson

Dem Trend hinterher: Es scheint, als ob Smartphones mit zwei Kernen immer mehr in Trend kommen. Glaubt man xperiablog.net, so hat Sony Ericsson das Android-basierte Smartphone „Xperia duo“ bereits Markenrechtlich geschützt, was darauf schließen lässt, dass es in nicht allzu langer Zeit erscheint.

Diese Spekulationen erlangten Ruf, nachdem am Freitag ein erstes Bild vom Sony Ericsson Xperia duo erschienen sein soll. „Dem Bild nach zu urteilen, erwarten wir ein 4,5 Zoll Display im Vergleich zum 4,2 Zoll großen Display des Xperia arc. Es sieht außerdem so aus, als hätte es eine rundere Form (fast HTC-ähnlich), im Vergleich zum eher eckigen Xperia arc. Natürlich könnte dieses Bild auch sehr gut ein Fake sein, trotzdem hoffen wir, dass es nicht zu lange dauert, bis wir konkrete Informationen erhalten.“, schreibt xperiablog.net auf ihrer Website. Das Handy soll, wie bereits genannt, Android als Betriebssystem verwenden.   <p style="text-align: center;"></p>   Sony Ericsson würde damit dem Trend folgen, den als erstes LG mit ihrem Optimus Speed begonnen hat. Auch weitere Hersteller wie Motorola, HTC und Nokia werden nun erste Dual-Core Smartphones auf den Markt bringen. Bereits Ende 2010, parallel zur Ankündigung des LG Optimus Speed, kündigte Nvidia an, dass Dual-Core Smartphones nun zum Standard werden würden. Sogar Quad-Core Smartphones liegen bereits „in naher Zukunft“, so die Worte von Nvidia.   Quelle: xperiablog.net

Diesen Artikel teilen:

Welovetech