Apps
News

Apple iPad: ab sofort für 499€ in Deutschland bestellbar

In einer Pressemitteilung kündigte Apple letzen Freitag die Preise des iPads in Deutschland an. Diese lagen mit 514€ für das günstigste Modell (16GB ohne 3G) sogar noch über den amerikanischen Preisen von 499US$. Anscheinend hatte Apple sich jedoch bei GEMA-Gebühren verrechnet, sodass die deutschen Preise nun 15€ niedriger als angekündigt ausfallen.

Seit heute bietet der deutsche Apple Store das iPad für Vorbesteller an und verspricht eine Auslieferung am 28. Mai. Für die 16GB WiFi-Version werden 499€ fällig, für 32GB 599€ und für 64GB 714€, alle Modelle mit 3G kosten exakt 100€ mehr. Die vorher angekündigten Preise erklärt Steve Jobs mit dem Fehler, GEMA-Gebühren mit eingerechnet zu haben, welche jedoch nur bei „Geräten mit einem wählbaren Betriebssystem“ und nicht bei MIDs (Mobile Internet Devices) fällig werden.   <p style="text-align: center;"></p>   Mittlerweile ist auch bekannt wie teuer die Datentarife für die 3G-Modelle sein werden. Vodafone bietet für 20€ pro Monat ein Volumen von 200MB mit anschließender kompletter Sperrung des Internets, für 30€ sind 3GB mit Drosselung der Geschwindigkeit bei Überschreitung zu haben. Bei O2 können für 10€ pro Monat 200MB, für 15€ 1GB und für 25€ eine Flatrate erstanden werden.   Quelle: PC Games Hardware

Diesen Artikel teilen:

Welovetech