Apps
News

Opera Mini nun auch fürs iPhone

Heute wurde der Opera Mini Browser offiziel im Appstore freigeschaltet. Bei diesem zweiten Anlauf hatte man sich der Stilvorgaben seitens Apples angenommen, sodas diesmal nichts mehr im Wege stand. Schon seit Jahren ist der Opera Mini Browser einer der erfolgreichsten Mobilbrowser,…

    <p style="text-align: justify;">…da er dank der Turbotechnologie nicht nur die Ladezeit enorm verkürtzt sondern auch Datenvolumen spart. Dies geschieht durch eine Vorkompression der Webseiten auf den Opera Turbo Servern, welche die komprimierten Seiten dann weiter an das Endgerät versenden.</p> <p style="text-align: justify;">Zwar unterstützt Opera Mini for iPhone nicht das berühmte “Pinch to zoom”, macht jedoch mit seiner exakten Bildschirmskalierung diese auch überflüssig, da die Inhalte perfekt skaliert werden. Weiter unterstützt er ein deutlich verbessertes Multi-Tabbed-browsing sowie das festlegen von neun Startseiten, welche direkt vom Startbildschirm aus geladen werden können. Wie das Video verdeutlicht ist der Opera Mini dem Safari Browser weitaus überlegen, gerade in ländlichen Gebieten mit mangelhafter 3G Versorgung kann Opera seine Stärken voll ausspielen.</p> <p style="text-align: justify;">Opera Mini steht im Appstore zum Download bereit.</p>   Quelle: TechConnect Magazin

Diesen Artikel teilen:

Welovetech