News

KFA2 GTX1070 Ti EX und EXOC SNIPER WHITE vorgestellt

Auch der Hersteller KFA2 hat seine Custom-Modelle der GTX1070 TI vorgestellt und zwar gleich in mehreren Varianten. Die Karten unterscheiden sich rein äußerlich. Die Custom-Kühlung der KFA2 GTX1070 Ti EX ist dabei in Schwarz und die der „GTX 1070 Ti EXOC Sniper White“, wie der Name schon sagt, in Weiß gehalten. Von den Spezifikationen weichen die Karten bis auf den RAM-Takt nicht von der Referenz von Nivida ab.

Beide Karten basierend demnach auf dem GP104-300-A1 Pascal-Chip und takten ab Werk mit 1607 MHz. Beim Boost können die Karten auf 1683 MHz hoch takten. Die GTX1070 TI bietet 2.432 Shader-Einheiten, 152 TMUs und 64 ROPs. Der 8 GB große GDDR5 RAM wird per 8 Gbps über einen 265-Bit-Bus angebunden und taktet mit 4.004 MHz (8.008 MHz) minimal höher als die Referenz. Die Custom-Kühlung der beiden Karten ähnelt sehr stark der von uns getesteten GeForce GTX 1080 EXOC. Beide Grafikkarten bieten auch die RGB-Beleuchtung des großen Bruders.

Die ist KFA2 GTX1070 Ti EX wird bereits für 469€ angeboten und die GTX 1070 Ti EXOC Sniper White kostet mit 479€ genau 10€ mehr. Der Liefertermin wird mit 02.11.2017 angegeben.

Diesen Artikel teilen:

Welovetech