Smartphones Multimedia News

Legal Musik aufs Smartphone downloaden

Musik auf dem Smartphone oder Tablet ist für viele Menschen zum unverzichtbaren Faktor im Alltag geworden. Täglich kann man Millionen von Menschen beobachten, die auf dem Weg zur Arbeit oder zur Schule Kopfhörer tragen und Musik oder Podcasts hören. Wir zeigen euch einen einfachen und komplett legalen Weg, Musik auf euer Smartphone oder Tablet zu laden.

Amazon Prime Music App

Amazon Prime Music App Jeder Amazon Prime Kunde kann sich bergeweise Musik herunterladen, ganz legal. Alles was ihr dazu braucht ist die Amazon Music App aus dem Store für eure jeweiliges Betriebssystem. Die App bietet neben computergesteuerten Radio-Programmen auch die Chance, einfach komplette Alben oder einzelne Songs eurer Lieblingsband anzuhören.

Dazu einfach im Suchfeld den Künstlernamen eingeben und schon zeigt uns die App eine Übersicht aller Inhalte zum Suchbegriff. Auf der Künstler-Seite kann man nun das gewünschte Album auswählen. Jetzt werden alle Songs des Albums angezeigt und sie können mit zwei einfachen Eingaben heruntergeladen werden.

Amazon Prime Music AppÜber den Menüreiter „Ihre Musikbibliothek“ lässt sich jetzt wahlweise Musik aus der Bibliothek in der Amazon-Cloud oder auf dem eigenen Gerät abspielen. In der Ansicht für die jeweils gewählte Bibliothek sehen wir nun alle darin verfügbaren Inhalte. Zusätzlich erkennt die Amazon Prime Music App aber auch andere Audiodateien die man auf dem Gerät gespeichert hat und kann diese auch abspielen.

Wer sich also für die nächste Bahnfahrt oder das Festival nicht auf den Mobilfunk-Empfang verlassen oder sein Datenvolumen schonen will kann auf diese Art kinderleicht eine umfangreiche Musikbibliothek vorbereiten.

Amazon Prime Music AppDer integrierte Player der App unterstützt diverse Wiedergabemodi und auch Playlisten, sodass man für berechenbare oder abwechslungsreiche Musikwiedergabe gerüstet ist.

Für Amazon Prime Kunden ist dieser Weg für legale Musikdownloads zudem frei von jeglichen Mehrkosten. Songs die nicht im Prime Angebot enthalten sind werden entweder ausgeblendet oder so dargestellt, dass mögliche Zusatzkosten vorab erkennbar sind.

Doch nicht nur mit Amazon Prime lässt sich so legal und ohne Aufwand Musik aufs Smartphone oder Tablet laden. Auch der Musik-Spezialist Spotify bietet seinen Kunden eine Download-Option zum offline-anhören an. In der gewünschten Playlist bzw. im Album gibt es direkt unter dem jeweiligen Songtitel einen Download-Button mit dessen Hilfe der jeweilige Song aufs Gerät geladen werden kann. Pro Account können auf drei Geräten je bis zu 3333 Songs gespeichert werden.

Spotify App Screenshot

Diesen Artikel teilen:

Welovetech