Top-Aktuell: Xiaomi Mi6 Testbericht

Gamescom 2017:

Alles über die Gamescom 2017 »

Gamescom 2017 Multimedia News Hardware

Logitech präsentiert BRIO 4K STREAM EDITION

Der bekannte Peripherie-Hersteller Logitech hat die Gamescom in Köln genutzt, um eine neue sehr hoch auflösende Webcam speziell für Twitcher und andere Streamer vorzustellen. Die BRIO 4K Stream Edition zeichnet sich dabei durch modernste Technik und hohe Bildqualität aus.

Logitech Brio 4k Stream Edition

Logitech Brio 4k Stream EditionDie BRIO 4K Stream Edition erfasst Bewegungen mit einem 4K Sensor, das Streamen erfolgt im Bildfrequenz-Prioritätsmodus in 1080p mit 60 Bildern pro Sekunde (FPS). Dank der vollständigen Integration von xSplit Broadcaster ist die Kamera perfekt für den Einsatz mit Streaming-Plattformen wie Twitch ausgelegt.

Durch die Hohe Auflösung des Bildsensors erlaubt die Kamera auch beim Zoomen oder bei wechselnden Lichtverhältnissen noch erstklassige Bildqualität und natürliche Farben. Im Lieferumfang befindet sich ein Fuß mit dem die neue Kamera wie üblich auf dem Monitor oder an einer ähnlichen Kante montiert werden kann, aber auch eine spezielle Klappe zum abdecken der Kamera (als alternative zum traditionellen abkleben) für maximale Privatsphäre des Kunden ist enthalten.

Logitech Brio 4k Stream EditionAn den PC wird die Logitech Brio 4K Stream Edition über ein USB 3.0c Kabel, bzw. ggfs. über einen enstprechenden Adapter für traditionelle USB-Ports.

Mit 65°, 78° oder 90° Erfassungswinkel kann der stolze Besitzer dieser Kamera auch wählen wie sehr er selbst im Fokus stehen will oder wie viel von der Umgebung mit im Stream abgebildet wird.

Im Kaufpreis von immerhin 249€ ist eine einjährige xSplit Lizenz inklusive xSplit Broadcaster und xSplit Gamecaster Apps enthalten. Alternativ ist die die Kamera natürlich auch mit der kostenlosen Streaming-Software OBS kompatibel.

Diesen Artikel teilen:

Welovetech