Master Of Orion Strategie News Games

Master of Orion Strategie-Guide: Darlok

Die Darlok unterscheiden sich von allen anderen Wesen in der Galaxie durch ihre gestaltwandlerischen Fähigkeiten. Allerdings macht sie diese wechselnde Erscheinung sowohl für außenstehend als auch untereinander nicht besonders vertrauenswürdig. Dieser Strategie-Guide verrät euch, wie ihr mit den scheuen und im dunkeln agierenden Darlok umgehen solltet.

Stärken und Schwächen:

Ähnlich wie die Menschen, sind die eher geheimnisvollen Darlok eine eher ausgeglichene Rasse. Sie bringen ebenfalls eine hohe diplomatische Affinität mit sich, jedoch ohne die Boni für die Handelsverträge. Sie haben auch eine erhöhte Moral in der eigenen Bevölkerung. Der stärkste Unterschied liegt darin, dass die Darlok einen starken Bonus auf die Spionage haben. Hinzu kommt, dass sich ihre Schiffe tarnen können. Ihre Sicherheit ist gegenüber anderen Rassen erhöht und im Kampf schaffen es die Darlok andere Rassen schneller zu vernichten. Die Darlok haben keinerlei Nachteile, aber auch keine weiteren Vorteile. Standardmäßig erhalten die Darlok sehr viel Misstrauen von den anderen Rassen, da die Darlok zumeist sehr verschlagen interagieren. Hieraus ergeben sich Diplomatische Nachteile, die aber durch die diplomatische Affinität wieder ausgebügelt werden können.

Master Of OrionSpiel gegen die Darlok:

Spielt man gegen die Darlok (insbesondere wenn sie in der direkten Nachbarschaft aktiv sind), ist es zu empfehlen, zügig auf Gegenspionage zu setzen. Dies nimmt den Darlok einen oft entscheidenden Vorteil. Hinzu kommt, dass die innere Sicherheit auf den Planeten erhöht werden sollte (z.B. durch globale DNA-Scanner). Da das Militär der Darlok eine erhöhte Vernichtungskraft gegen die Bevölkerung fremder Planeten besitzen, ist es manchmal ratsam über ein Planetenschild nachzudenken. Als Verbündeter können die Darlok wertvolle Informationen über den Gegner sammeln und diese an einen weiterleiten.

Empfohlener Spielstil:

Spielt man einmal selbst die Darlok, so ist von Anfang bis zum Ende des Spiels viel Aufmerksamkeit beim Spieler gefragt. Da die Darlok abgesehen von der Schiffstarnung keinerlei Verteidigungsboni haben, geraten sie in Schlachten(z.B. gegen die stark bewaffneten Alkari-Schiffe) schnell unter Druck. Sollte sich eine andere Rasse merkwürdig verhalten oder möchte eine andere Rasse vernichten, kann der Spionagebonus wunderbar genutzt werden um lohnenswerte Planetenziele auszumachen oder ganze Systeme in Revolten versinken zu lassen. Assimiliere lohnenswerte Ziele nur so weit, dass ein Truppentransporter den Planet übernehmen kann und erfreue dich an der noch vorhandenen Infrastruktur des Planeten. Ein Darlok hat es gegen die KI schwer, zu Beginn eines Spiels Freunde zu finden, da die anderen Rassen eher misstrauisch auf diese Meisterspione reagieren. Pflegt man die Beziehungen jedoch fleissig, so können sich daraus lohnenswerte Geschäfte ergeben, genauso wie bei den Menschen.

Wir bedanken uns herzlich bei Wargaming für die Bereitstellung von Early-Access-Keys.

Diesen Artikel teilen:

Welovetech