Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie Festplatte aufräumen?

  1. #1
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    166
    Danksagungen
    16

    Standard Wie Festplatte aufräumen?


    Hey ich habe eine 80GB SSD und benötige mehr Speicherplatz um Bf3 draufzupacken, hab eigentlich alles unnötige gelöscht alte Programme, Internet Dateien, Systemwiederherstellungspunkte aber dennoch ist nicht genug platz für BF3 + Addons was etwa 18GB sind. Alleine der Windows Ordner ist 25 GB groß, Programme Ordner etwa 6GB also wie krieg ich etwas mehr Speicher und wie berechnet sich der Speicher platz? Wenn ich alles zusammenrechne komme ich auf etwa 55Gb und nicht auf wie die jetzt verbrauchten 72Gb.

  2. #2
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.378
    Danksagungen
    1.330

    Standard

    wenn du in den ordnereinstellungen versteckte ordner und versteckte systemdateien einblendest, dann kommst du auch auf die 72gb.


    fals noch nicht geschehen kann man die auslagerungsdatei (ist so groß wie der verbaute ram) verkleinern oder auf eine andere festplatte verschieben.

    wie sieht es bei dir mit eigenen datein aus, die ordner eigene musik, bilder usw lassen sich in den einstellungen auch auf eine andere festplatte verschieben.

  3. #3
    Avatar von ChiefAlex
    ChiefAlex Super-Moderator
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    5.253
    Danksagungen
    582

    Standard

    Zitat Zitat von bisy Beitrag anzeigen
    fals noch nicht geschehen kann man die auslagerungsdatei (ist so groß wie der verbaute ram) verkleinern oder auf eine andere festplatte verschieben.
    Das macht die SSD in der Hinsicht auf die Aufwachzeit aus Suspend-to-Disk aber nutzlos.

    @OP: CCleaner ausprobieren.

  4. #4
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.090
    Danksagungen
    455

    Standard

    Ich würde den Ruhezustand sowieso deaktivieren. Allein diese lästige Datei beansprucht schon viel Platz auf der Festplatte/SSD.
    Außerdem startet das System mit der SSD auch so schnell genug.

  5. #5
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Verlagere die Auslagerungsdatei auf ne HDD, das spart dir ca. so viel GB wie du Ram hast.

  6. #6
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zitat Zitat von Finch?? Beitrag anzeigen
    Verlagere die Auslagerungsdatei auf ne HDD, das spart dir ca. so viel GB wie du Ram hast.
    Und Du hast eine Datei, die wegen der schnellen Zugriffe auf sie unbedingt auf der SSD liegen sollte, schachmatt gesetzt.

  7. #7
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Ja, diese Datei, die bei ausreichend Ram (den er hat) absolut uninteressant ist und nur kostbaren Speicher wegnimmt.

  8. #8
    areiland Foren-Neuling
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    2

    Standard

    @korbmeister

    Starte eine Konsole mit Adminrechten (rechter Mausklick auf Cmd.exe und "Als Administrator ausführen") dort gibst Du die Befehlszeile: "cleanmgr /sageset:65535 & cleanmgr /sagerun:65535" ein.

    Jetzt kommt die Datenträgerbereinigung mit den maximal möglichen Bereinigungsoptionen zum Vorschein. Unten gibt es einen Button "Systemdateien bereinigen" den anklicken. Im neuen Dialog dann alles anhaken was angeboten wird. Ausserdem unter "Weitere Optionen" die Wiederherstellungspunkte und Schattenkopien bereinigen lassen.

  9. #9
    Avatar von pixelflat
    pixelflat Super-Moderator und Deus ex machina
    Registriert seit
    06.03.2007
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    10.834
    Danksagungen
    1.058

    Standard

    Welche Nummer du bei /sageset angibst ist egal, weil damit nur ein "Profil" angelegt wird, dass du später (automatisch) ausführen kannst. Der Einfachheit halber kann man genauso gut 1 oder 10 nehmen.

  10. #10
    korbmeister Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    26.06.2010
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    166
    Danksagungen
    16

    Standard

    So sorry das ich mich jetzt erst melde ist etwas in Vergangenheit geraten da ich es geschafft habe und noch 3 gb frei hatte. Naja jetzt ist es noch 1Gb was mir definitiv zu wenig ist also Auslagerungsdatei verschieben, würde meinen Pc jetzt aber nicht Langsamer machen oder doch? Und was mache ich genau wenn ich das mache was areiland gesagt hat?

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Sata Festplatte wird nicht erkannt!!
    Von Dimitrij im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 00:22
  2. Backup auf Externe Festplatte
    Von Master92 im Forum Windows Programme und Apps
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 13:51
  3. kein Zugriff auf Externe Festplatte
    Von makze im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 11:39
  4. Daten von defekter Festplatte wiederherstellen
    Von davidjohn15 im Forum Festplatten und optische Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 17:28

Stichworte