Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Radeon 4870X2 irrsinnig laut

  1. #1
    Sunny117 Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard Radeon 4870X2 irrsinnig laut


    Hallo Leute ,

    Also ich schilder euch mal mein Problem.
    Gestern Diablo 3 aufgedreht und Graka ist beim spielen gleich mal auf 100% Lüfter gegangen.Was ich so beobachtet habe, selbst wenn ich per manuell auf 40% schalte (nur zum testen) springt Sie bei 95° automatisch auf 100% Lüfter Leistung.(und bei Diablo ist das dann durchgehend)
    Bei so einigen neueren Spielen hab ich das schon bemerkt aber noch nicht so schlimm wie bei Diablo 3 warum auch immer.
    Es geht mir jetzt nicht nur um das eine Spiel sondern mir ist die Graka auch generell zu laut falls jemand die 4870 x2 kennt weiß er wovon ich spreche. -> 12,5 sone XD
    Ja ich weiß es kann natürlich auch am Case liegen, vill Hitzestau oder Graka schon so verstaubt.Aber habe sie gestern mit Druckluft gereinigt also fällt der Punkt weg.
    Glaubt ihr würde ein neue Case helfen daweil besitze ich Thermaltake Soprano schwarz VB1000BWS.
    Wäre es vill möglich, ich habe noch ein paar Lüfter zaus, dass ich bei meinem Case Löcher reinschneid und dort mehr Lüfter befestige ?

    Eine neue Graka will ich mir eigentlich zurzeit nicht kaufen weil ich sowiso vorhab in einem 1/2 bzw. 1 Jahr einen neuen PC zamstell.

  2. #2
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Die wird außer einer Wasserkühlung nichts leiser bringen.

    Vielleicht kommst Du langsam in das Alter, wo der Rechner unter dem Tisch steht. Probier's mal aus!

  3. #3
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.105
    Danksagungen
    697

    Standard

    Ein neuer Kühler für die Karte ?? Luftkühlung ? Von Accelero oder so ?

    http://www.pcmasters.de/hardware/rev...870x2-vor.html
    Geändert von Simlog (17.05.2012 um 06:13 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Eck
    Eck Stammbesatzung
    Registriert seit
    15.09.2008
    Beiträge
    4.443
    Danksagungen
    178

    Standard

    auch wenn du sie manuell auf 40% stellst wird sie bei 95° auf 100% schnellen, damit dir der chip nicht durchbrennt ganz einfach, sprich wakü oder mal zumindest den accelero testen, ansonsten wirds wohl zeit für ein neues kärtchen

  5. #5
    Sunny117 Foren-Neuling
    Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    0

    Standard

    Danke für eure Antworten , den Lüfter von Arctic hab ich ma auch schon überlegt aber den findet man nirgends mehr oder ich hab ihn halt nicht mehr gefunden.

    Ansonsten wird mir wohl einen neue Grafikkarte nicht erspart bleiben.
    Trotzdem Vielen Dank an euch.

  6. #6
    Avatar von Simlog
    Simlog PCMasters Redakteur
    Registriert seit
    18.07.2008
    Ort
    Aus I<Aow
    Beiträge
    11.105
    Danksagungen
    697

    Standard

    Wenn dann halt gebraucht suchen.

  7. #7
    Avatar von Finch??
    Finch?? Alter Hase
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    5.075
    Danksagungen
    498

    Standard

    Die Karte dürfte nicht so laut und auch nicht so warm werden. Ein Hitzestau ist auch schwer vorstellbar, weil die Karte dank Radiallüfter die Luft nach draußen pustet. Mach mal neue Wärmeleitpaste drauf, die alte dürfte nach so vielen Jahren ziemlich hart sein.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 18:49
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 21:50
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 06:37
  4. Lüfter von Radeon X700 zu laut!
    Von Meerle im Forum Grafikkarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 12:59
  5. ATI Radeon X1900 Serie ersetzt die ATI Radeon X1800 Serie
    Von invalid im Forum Ankündigungen, Regeln und Feedback
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2005, 18:07

Stichworte