Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: PC Aufrüsten oder Neue

  1. #1
    Avatar von DonWaJuLi
    DonWaJuLi Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    1

    Standard PC Aufrüsten oder Neue


    Tag Leute,

    Ein freund von mir braucht hilfe bei seinem PC und da wollt ich mal fragen was sinnvoller wäre.

    Sein System:

    CPU: AMD Phenom X3 8550 @ 3x2,2Ghz
    Mainborad: Hyrican AMD 780G / ATI SB600
    GPU: HD 6850
    RAM: 3GB PC2-6400 DDR2 Samsung
    HDD: 500GB

    Lüfter sind nicht vorhanden.
    Kühler ist original.

    Meine Frage ist jetzt. Wie kann ich ihn aufrüsten ?
    oder gleich einen neuen kaufen ?

    Er braucht es nur zum Surfen und bissel Office.
    Zocken tut er nur MW3 das läuft aber flüssig. Nur ist er ziemlich Langsam.
    z.B: wen er MW3 minimiert bleibt er hängen, Hochfahren tut er auch sehr langsam und allgemein geht alles irgendwie langsam von statten.

    freu mich auf eure Antworten.

    MfG DonWaJuLi
    Geändert von DonWaJuLi (06.05.2012 um 12:11 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    So wie ich die Sache sehe, handelt sich um ein Fertig-PC, der mal irgendwo so gekauft wurde. Fast immer sind die verbauten Mainboards in solchen Systemen OEM-Ware, für die gibt es praktisch kein Suport, was wiederum bedeutet, ein Aufrüsten der CPU ist sogut wie ausgeschloßen.
    Wenn es ums Aufrüsten geht, wird ganz sicher ein neues Mainboard, CPU und Speicher fällig.
    Wenn das System aber im Allgemeinen etwas "lahmt" sollte man einfach mal das System neu aufsetzen, also BS neu installieren, mal mindestens zwei Partitionen erstellen und alles schön vorab formartieren, dass wirkt meistens Wunder bei älteren Systemen.

  3. #3
    Avatar von MilkaKuhRulz
    MilkaKuhRulz Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Dingholz
    Beiträge
    1.642
    Danksagungen
    142

    Standard

    Ich würde sagen, Neu aufbauen, die CPU ist eher nicht so bombe.
    Die Grafikkarte hingegen kann man behalten, weil eine 6850 noch ausreichend ist.

    Was wäre den das Budget ?

  4. #4
    QuixX Dauerkarten-Besitzer
    Registriert seit
    21.12.2011
    Ort
    Millionen-Dorf
    Beiträge
    1.788
    Danksagungen
    205

    Standard

    Zu der normalen Platte eine SSD für OS und Programme wird Deinen Freund begeistern. Damit ist das allgemeine Lahmen weg.
    Wenn Du das Auffrischen einer lang laufenden Installation nicht beherrscht, dann auch neu installieren.

  5. #5
    Avatar von DonWaJuLi
    DonWaJuLi Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    1

    Standard

    danke für die raschen antworten,

    ja das ist ein aldi pc ... nur die Grafikkarte ist halt neu.
    ok hab schon gedacht das da nicht mehr viel zu retten ist...

    hab mal probiert win7 drauf zu hauen bleibt aber immer beim Windows logo stehen und geht einfach nicht mehr weiter. wieder Vista drauf und es läuft.
    woran könnte das liegen ?

    ok wen ich ein neues mainboard CPU und RAM hol was würdet ihr empfehlen ? sollte alles nicht zu teuer sein. einfach alles "sauberer" laufen. und es soll der Grafikkarten Leistung entsprächen.

    mfg DonWaJuLi

  6. #6
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    hab mal probiert Windows 7 drauf zu hauen bleibt aber immer beim Windows logo stehen und geht einfach nicht mehr weiter. wieder Vista drauf und es läuft.
    woran könnte das liegen ?
    Wird mit Sicherheit an der inkompatibilität zu WIn7 liegen, aber selbst wenn die Installation noch funktionieren würde, bezweifel ich, dass du auch nur einen Treiber deines Mainboards für Win7 bekommen dürftest. Zwar funktionieren manchmal auch die Vista-Treiber für Win7, allerdings sind oft Funktionen eingeschränkt, aber meistens geht es nicht.
    ok wen ich ein neues Mainboard CPU und RAM hol was würdet ihr empfehlen ? sollte alles nicht zu teuer sein. einfach alles "sauberer" laufen. und es soll der Grafikkarten Leistung entsprächen.
    Nun, zu teuer ist subjektiev, da versteht jeder etwas anderes. Wenn es gut zur Grafikkarte passen sollte, empfehle ich ein Intel LGA 1155er System, bzw. Plattform. Ein i3 um die 100€, gepaart mit einem H61 Board um die 50-60€ nebst einen 8GB DDR2 1333er Kit für um die 40€, würden dir schon einen erheblichen Leistungsschub in den Rechner zaubern.
    Wenn es noch günstiger sein soll, kann man auch einen Intel Pentium G CPU nutzen, die liegen so um die 60-80€.
    Hier mal eine Zusammenstellung,
    CPU: Intel i3 2100 Preis - 106€
    http://www.mindfactory.de/product_in...-1155-BOX.html
    Mainboard: ASRock H61M U3S3 Preis - 55€
    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html
    Arbeitsspeicher: 8GB TeamGroup DDR3 1333 Preis - 27€
    http://www.mindfactory.de/product_in...-Dual-Kit.html
    zusammen ca. 188€. Wenn du bei Mindfactory nach Mitternacht bestellst, endfallen die Versandkosten.
    Einen extra CPU-Kühler brauchst du nicht, der i3 wird alles andere als warm, daher reicht der beigefühgte Box-Kühler locker aus.
    Je nach dem was du ausgeben willst/kannst, ist auch eine stärkere teurere oder halt auch eine günstigere CPU drinne. Einfach den i3 gegen eine endsprechende CPU austauschen.

  7. #7
    Avatar von DonWaJuLi
    DonWaJuLi Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    1

    Standard

    und was hälst du von einem AMD Phenom X4 965 BE ? kostet gleich wie der i3 ...

    welches Board bräuchte ich den für den x4 ?

  8. #8
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    Zitat Zitat von DonWaJuLi Beitrag anzeigen
    und was hälst du von einem AMD Phenom X4 965 BE ? kostet gleich wie der i3 ...
    welches Board bräuchte ich den für den x4 ?
    Nun, glaube aber nicht das der AMD X4 stärker ist als der Intel i3.
    Der i3 hat sogar mehr Leistung als ein Q9550, der auch stärker ist als der AMD.
    Du darfst den i3 auch nicht als reinen Zweikerner sehen, dass ist er eigentlich auch nicht, weil er wie ein i7 mit SMT ausgestattet ist, was ihm erlaubt pro Kern zwei Threads zu bearbeiten, macht bei zwei Kernen eben vier Threads, mehr kann der AMD auch nicht.
    Zudem ist der Intel um einiges sparsamer als der AMD und kühler als der AMD.
    Wenn du was potenteres haben möchtest, dann lege lieber noch 40-50€ drauf und greif zu einem i5 wie den 2310 oder den 2400er. Leistungstechnisch kann da kein AMD mithalten, selbst die Sechskerner nicht.
    Im übrigen habe ich auch einen i3 2100er am laufen und als Graka eine 6870, letztere ist zwar stärker als deine 6850, aber kann ich alles daddeln was es an Games momentan gibt, natürlich mit Abstrichen bei BF3.

  9. #9
    Avatar von DonWaJuLi
    DonWaJuLi Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    1

    Standard

    danke für diese ausführliche Erläuterung. werde das so weiter geben was dan wahrscheinlich auch in die tat umgesetzt wird.

  10. #10
    Avatar von DonWaJuLi
    DonWaJuLi Foren-Neuling
    Registriert seit
    04.04.2012
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    46
    Danksagungen
    1

    Standard

    CPU: AMD Phenom X3 8550 @ 3x2,2Ghz
    Mainborad: Hyrican AMD 780G / ATI SB600
    GPU: HD 6850
    RAM: 3GB PC2-6400 DDR2 Samsung
    HDD: 500GB




    wie würde damit BF3 Laufen ? oder würde es überhaupt laufen ?
    würden die oben genannten änderungen viel daran ändern ?

  11. #11
    Avatar von xmbsx
    xmbsx Aktiver Benutzer
    Registriert seit
    15.08.2010
    Ort
    Lippstadt
    Beiträge
    622
    Danksagungen
    78

    Standard

    Hallo,
    deine Grafikkarte ansich schafft BF3 ganz gut,nur dein Prozessor wird hier ganz derbe schlapp machen.Zudem ist etwas mehr Arbeitsspeicher Pflicht.


    Gruß
    Geändert von xmbsx (27.10.2012 um 23:48 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Urkman
    Urkman V.I.PCMaster
    Registriert seit
    04.01.2008
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    7.789
    Danksagungen
    1.307

    Standard

    wie würde damit BF3 Laufen ? oder würde es überhaupt laufen ?
    würden die oben genannten änderungen viel daran ändern ?
    Nun, dein alter dreikernige Phenom der ersten Serie, war schon damals nicht gerade der "Börner" und ist es heute erst recht nicht mehr.
    Das Problem, ich glaube nicht das du auf dein Board eine stärkere CPU bekommen wirst, ich habe zu dem Board auf die schnelle nichts gefunden.
    Gibt ja doch einige AM2 und gerade AM2+ Bretter, auf die ein PhenomII oder AthlonII verbaut werden konnte, was die Sache dann einfacher und günstiger gemacht hätte.
    Unterm Strich wirst du wohl nicht umher kommen, wie bereits im Mai geschrieben, dass Board, CPU und RAM zu tauschen.
    Die 6850 sollte einstweilen noch ausreichend sein.
    Und wie im Mai auch schon geschrieben, würde ich Richtung i3 gehen, daran hat sich bis jetzt nichts geändert.
    Einziger Unterschied, es gibt mitlerweile auch i3 auf Basis des Ivy Bridge. Die sind nen zehner teurer haben aber noch mehr Leistung als z.B. ein i3 2100.

  13. #13
    bisy V.I.PCMaster
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    8.749
    Danksagungen
    1.404

    Standard

    und zu dem IvyBridge i3 am besten noch ein Board für den Sockel 1155 mit dem H77 oder B75 Chipsatz
    http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html
    oder http://www.mindfactory.de/product_in...TX-Retail.html

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. Neuer PC oder den von zu Hause aufrüsten?
    Von dietmar19 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:37
  2. PC Aufrüsten - Passt die GTX 460 in mein System?
    Von Deschain im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 10:48
  3. Pc Aufrüsten
    Von Spiele_checker im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 18:55
  4. alten Pc aufrüsten oder komplett neu ? - Zusammenstellung
    Von deluxe1337 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:26
  5. Mittelklasse-Gamer PC gesucht: Altes System aufrüsten oder neuen PC zusammenstellen?
    Von Pokerface2k7 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 20:27

Stichworte