will meinen mediacenter pc vom 775er sockel (strom und auslastung) gegen ein 1155er system ersetzen.
habe einen server der mit einem intel b65 board und einer normalen 750GB segate 7200.12 schneller bootet mit fast boot von intel als mein mediacenter mit einer ssd.

server: intel b65, G530 + 2x4GB DDR3, seagate 750GB 7200.12 win home server 2011
Mediacenter: Asus p5q plus P45, intel E5800 + 4x1GB DDR2-667, crucial SSD64GB win7 pro 64

sagenhaft wie schnell der 1155er server startet.

da der 775er stromfressend ist und doch als mediacenter mit tv karte täglich ein paar stunden läuft und so zwischen 60 und 80watt braucht wäre der 1155er interessant.

der server mit dem 1155er braucht mit zwei 7200er platten im idle unter 30watt.

habe schon einen i3-2120er und bin jetzt am überlegen ob ich jetzt die H67er von intel nehme oder gleich den H77er chipsatz.

hat der H77 mit dem i3-2120 und der ssd einen vorteil gegen dem H67er?
fast boot werden ja beide haben denke ich oder?