Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [How-To]Holzcase Im Eigenbau!

  1. #1
    waoler Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard [How-To]Holzcase Im Eigenbau!


    Ein Tagebuch von meiner arbeit am Holzcase. Bei Fragen, Anregungen, Tipps oder Sonstigem, bitte ein Kommentar schreiben.


    Tag 1 (Freitag)
    Spoiler:

    Der Start von dem ganzen Projekt, war heute.
    Als erstes musste ich mir das Holz im örtlichen Baumarkt besorgen. Die Maße/Skizze hatte ich schon lange vorher besprochen/überlegt. Hier der Link zum Thread: http://www.pcmasters.de/forum/case-m...-eigenbau.html
    Im Baumarkt wurden mir die Teile sofort Zentimeter genau zugeschnitten. Als ich zu Hause ankam, fing ich an mit dem Zusammenbau: Als erstes habe ich mir die Brette zurecht gelegt, damit ich schon mal einen Blick dafür bekomme wie groß das ganze später wird und damit ich weiß welches Brett wo liegen wird. Dann habe ich mir markiert, wo die Löcher für die Dübel hinkommen um anschließend mit einem 6mm Holzbohrer zu bohren. Als kleine Ergänzung: Ich habe für jede Verbindung drei Dübel genommen, jeweils 2 cm vom Rand entfernt und einen genau in der Mitte(Leider habe ich zu der Zeit vergessen Bilder zu machen). Dann nur noch in jedes Loch etwas Leim, zusammenstecken und mit Schraubzwingen stabilisieren. Jetzt drüber schlafen.
    Nachtrag: Ich habe den doppelten Boden nicht mit fest gedübelt, dieser wird später extra mit Winkel befestigt.



    Tag 2 (Samstag)

    Spoiler:
    Nach einer ruhigen Nacht geht es jetzt weiter.
    Das Case ist jetzt vom Grundriss her fertig. Der nächsten Schritt sind die Löcher dran. Da sind erst einmal die Lüfter Löcher und zum anderen die Löcher für die Verkabelung, und noch die Löcher für das Mainboard und das Netzteil. Die Löcher für den reset Button, kommen später.
    Löcher ins Holz bekommen?
    Das ist ganz einfach. Wir brauchen dazu nur einen Bohrer (ziemlich groß), eine Stichsäge und etwas Schleifpapier. Wenn man diese Sachen hat ist es ganz leicht. Wir bohren ein Loch dahin, wo später das Loch sein soll. Dann können wir nämlich mit der Stichsäge uns genau den Kreis (oder Viereck) ausschneiden den wir brauchen. Später dann noch mit dem Schleifpapier drüber gehen, FERTIG.
    Genau so habe ich alle meine Löcher am Gehäuse gebohrt. Das war es auch schon für den Tag, aber ich wurde leider nicht ganz fertig, deswegen kann ich erst am Montag weiterarbeiten (Sonntag = Ruhetag).
    Nachtrag: Ich habe an diesem Tag noch das Netzteil eingebaut, indem ich erstmal ein Viereck ausgesägt habe und dann an den Ecken jeweils ein Loch für die Schrauben gebohrt habe. Ganz einfach.



    Später noch einen Holzklotz zurecht gesägt, der unter das Netzteil fest geleimt wird (Natürlich nur am Holz festleimen, nicht am Netzteil).





    MfG Waoler


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Hier sind ein par Bilder vom aktuellen Stand der Arbeit.
    Spoiler:


    Front Ansicht



    Seitenansicht, Links(Nur das Netzteil ist feste, der Rest liegt nur rum, damit er nicht stört)



    Seitenansicht, Rechts(Kabel nur provisorisch gelegt)



    Hinteransicht



    Hinteransicht



    Seitenahnschicht, Links (Nur das Netzteil ist feste, der Rest liegt nur rum, damit er nicht stört)
    Geändert von waoler (26.06.2011 um 16:45 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  2. #2
    Avatar von FreakyFriday
    FreakyFriday Ehemals BuntiOnline
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Raum Osnabrück
    Beiträge
    706
    Danksagungen
    25

    Standard

    Zitat Zitat von waoler Beitrag anzeigen
    Ein Tagebuch von meiner arbeit am Holzcase. Bei Fragen, Anregungen, Tipps oder Sonstigem, bitte ein Kommentar schreiben.

    Spoiler:

    Tag 1 (Freitag)

    Der Start von dem ganzen Projekt, war heute.
    Als erstes musste ich mir das Holz im örtlichen Baumarkt besorgen. Die Maße/Skizze hatte ich schon lange vorher besprochen/überlegt. Hier der Link zum Thread: http://www.pcmasters.de/forum/case-m...-eigenbau.html
    Im Baumarkt wurden mir die Teile sofort Zentimeter genau zugeschnitten. Als ich zu Hause ankam, fing ich an mit dem Zusammenbau: Als erstes habe ich mir die Brette zurecht gelegt, damit ich schon mal einen Blick dafür bekomme wie groß das ganze später wird und damit ich weiß welches Brett wo liegen wird. Dann habe ich mir markiert, wo die Löcher für die Dübel hinkommen um anschließend mit einem 6mm Holzbohrer zu bohren. Als kleine Ergänzung: Ich habe für jede Verbindung drei Dübel genommen, jeweils 2 cm vom Rand entfernt und einen genau in der Mitte(Leider habe ich zu der Zeit vergessen Bilder zu machen). Dann nur noch in jedes Loch etwas Leim, zusammenstecken und mit Schraubzwingen stabilisieren. Jetzt drüber schlafen.
    Nachtrag: Ich habe den doppelten Boden nicht mit fest gedübelt, dieser wird später extra mit Winkel befestigt.


    Tag 2 (Samstag)

    Nach einer ruhigen Nacht geht es jetzt weiter.
    Das Case ist jetzt vom Grundriss her fertig. Der nächsten Schritt sind die Löcher dran. Da sind erst einmal die Lüfter Löcher und zum anderen die Löcher für die Verkabelung, und noch die Löcher für das Mainboard und das Netzteil. Die Löcher für den reset Button, kommen später.
    Löcher ins Holz bekommen?
    Das ist ganz einfach. Wir brauchen dazu nur einen Bohrer (ziemlich groß), eine Stichsäge und etwas Schleifpapier. Wenn man diese Sachen hat ist es ganz leicht. Wir bohren ein Loch dahin, wo später das Loch sein soll. Dann können wir nämlich mit der Stichsäge uns genau den Kreis (oder Viereck) ausschneiden den wir brauchen. Später dann noch mit dem Schleifpapier drüber gehen, FERTIG.
    Genau so habe ich alle meine Löcher am Gehäuse gebohrt. Das war es auch schon für den Tag, aber ich wurde leider nicht ganz fertig, deswegen kann ich erst am Montag weiterarbeiten (Sonntag = Ruhetag).
    Nachtrag: Ich habe an diesem Tag noch das Netzteil eingebaut, indem ich erstmal ein Viereck ausgesägt habe und dann an den Ecken jeweils ein Loch für die Schrauben gebohrt habe. Ganz einfach.




    Später noch einen Holzklotz zurecht gesägt, der unter das Netzteil fest geleimt wird (Natürlich nur am Holz festleimen, nicht am Netzteil).




    MfG Waoler


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Hier sind ein par Bilder vom aktuellen Stand der Arbeit.

    Front Ansicht



    Seitenansicht, Links(Nur das Netzteil ist feste, der Rest liegt nur rum, damit er nicht stört)



    Seitenansicht, Rechts(Kabel nur provisorisch gelegt)



    Hinteransicht



    Hinteransicht



    Seitenahnschicht, Links (Nur das Netzteil ist feste, der Rest liegt nur rum, damit er nicht stört)

    Hallo ....
    ja für die Anfänge siehts schon nicht schlecht aus
    aber denkst ja drann; Tower auf Füße stellen, unter dem
    Netzteil noch ein Loch zum Luft anziehen und Mittig auch eins
    und vorne der Lüfter pustet raus wenn ich richtig sehe ?!?

    Grüße

    PS: mach die Bilder bitte nächste mal ein wenig kleiner weil
    sonst bekommt man hier ein paar probl. beim öffnen des Themas
    nützlich ist auch die verwendung eines "Spoilers", rechts neben dem
    Youtube Link reinsetzten.

  3. #3
    waoler Foren-Neuling
    Registriert seit
    14.06.2011
    Ort
    Nrw
    Beiträge
    32
    Danksagungen
    0

    Standard

    1. Der Lüfter ist nicht feste. Der war nur provisorisch da drin...Ja der würde so rum rauspusten, aber der wird anders herrum montiert.
    2. Muss der wirklich auf Füßen stehen? Kann ich das nicht einfach so lassen? So zieht er die Luft von vorne, wo der 120mm Lüfter in den Tower pustet.
    3. Ja, dass mit den Bildern werde ich versuchen ;-)

  4. #4
    Avatar von FreakyFriday
    FreakyFriday Ehemals BuntiOnline
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Raum Osnabrück
    Beiträge
    706
    Danksagungen
    25

    Standard

    Zitat Zitat von waoler Beitrag anzeigen
    1. Der Lüfter ist nicht feste. Der war nur provisorisch da drin...Ja der würde so rum rauspusten, aber der wird anders herrum montiert.
    2. Muss der wirklich auf Füßen stehen? Kann ich das nicht einfach so lassen? So zieht er die Luft von vorne, wo der 120mm Lüfter in den Tower pustet.
    3. Ja, dass mit den Bildern werde ich versuchen ;-)
    Hallo,

    zu 2.
    ja würde vieles erleichtern (es MUSS nix gibt viele Lösungen)
    Aber wenn du keine Füße anbringst musst du mehr als nur einen
    120ger Lüfter unterhalb des Towers anbringen.
    (min. 2 Stück mit gutem Durchsatz) Das Netzteil brauch genügend
    "kalte" Luft und dein System muss auch gekühlt werdem.
    zu 3.
    Wirst schon schaffen (Paint; und je nach Auflösung einfach
    um die 60-80% verkleinern) müssen ja hier nicht jeden Pixel sehen ^^

    Grüße

  5. #5
    Modder Banned
    Registriert seit
    28.05.2011
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    136
    Danksagungen
    4

    Standard

    Ich bin ja auch dabei mich ein wenig umzusehen, denn ich möchte mir auch nen Holz Case machen... Wie sieht es denn mit an/aus Schalter aus ?? Woher bekommt man sowas ?

    Wie befestigt man Mobo etc...

    Wär nett wenn ihr mal nen Blick in meinen Thread werft und eure Erfahrungen mit mir teilt
    Danke !

    btw, was verwendest du da für holz ? Ist es einfach zu bearbeiten ?ß

  6. #6
    Avatar von FreakyFriday
    FreakyFriday Ehemals BuntiOnline
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Raum Osnabrück
    Beiträge
    706
    Danksagungen
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Modder Beitrag anzeigen
    Ich bin ja auch dabei mich ein wenig umzusehen, denn ich möchte mir auch nen Holz Case machen... Wie sieht es denn mit an/aus Schalter aus ?? Woher bekommt man sowas ?

    Wie befestigt man Mobo etc...

    Wär nett wenn ihr mal nen Blick in meinen Thread werft und eure Erfahrungen mit mir teilt
    Danke !

    btw, was verwendest du da für holz ? Ist es einfach zu bearbeiten ?ß
    @ waoler
    haste schon mal weiter gemacht??
    Wie sieht dein aktueller stand aus??
    Grüße

    @ modder
    hier vielleicht hilft dir der
    "alte" Beitrag wo wir darüber
    gesprochen haben!
    ansonsten ein wenig unter google/bilder
    nach Holz PC oder ähnlichem suchen

    http://www.pcmasters.de/forum/case-m...-eigenbau.html

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. [How To] Sicheres Instant Messaging mit OTR
    Von ChiefAlex im Forum Sicherheit und Antivirus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 15:09
  2. Erster Eigenbau Pc - Setup ok?
    Von TD_ im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 19:08
  3. [How To] _ATI + nVidia + Win7_ [How To]
    Von edDy1987 im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 15:26
  4. Media Pc im Eigenbau max 550 €
    Von Fuschmeister im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 17:18
  5. [How 2] LGA775 Kühlermontage ohne Pushpins
    Von KeKs im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 01:34
  6. WaKü Eigenbau (Geiles Projekt gefunden)
    Von alflife2007 im Forum Wasserkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 15:39
  7. Benötige Rat / Dell vs. Eigenbau - Core2duo
    Von Rayden im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 20:02
  8. 7.1 Boxensystem Marke Eigenbau
    Von Brati im Forum Case-Modding
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 21:50

Stichworte