Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Prozessorberatung

  1. #1
    Timbo1995 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Breddenberg
    Beiträge
    135
    Danksagungen
    0

    Standard Prozessorberatung


    Hi , ich habe nichts wirklich hilfreiches gefunden weil ich mich nich wirklich damit auskenne.
    Welche prozessoren passen auf den sockel P478?
    danke für eure hilfe

  2. #2
    bisy Godlike
    Registriert seit
    02.01.2010
    Ort
    01127 Dresden
    Beiträge
    9.140
    Danksagungen
    1.459

    Standard

    das ist ein sehr alter sockel für pentium4 und celeron cpu´s, dieser sockel wird schon seit 2002 nicht mehr verwendet und vom sockel 775 abgelöst.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sockel_478

    dafür gibt es keine neuen cpu´s mehr, nur gebrauchte bei ebay.

    es kommt auch auf das board an, welche cpu´s dann genau unterstützt weden, dazu müsste man die genaue bezeichung des boardes wissen.


    allerding lohnt es sich nicht mehr wirklich in so ein altes system noch geld rein zu stecken.
    cpu´s für den sockel 478 gibt es gebraucht bei ebay für 5-30€


    es gibt dann noch den sockel P oder PGA478, der ist für notebooks und da passen intel centrino cpu´s drauf.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sockel_P
    allerdings müsste man sich dann an den support des herstellers wenden, welche cpu´s da freigegeben sind
    Geändert von bisy (06.06.2011 um 13:07 Uhr)

  3. #3
    Timbo1995 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Breddenberg
    Beiträge
    135
    Danksagungen
    0

    Standard

    ja aber das ist der sockel P478 da habe ich immoment einen t4500 drauf


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    das mainboard heisst :

    Mainboard : ASUSTeK Computer Inc. K50ID

    Support : Socket P (478)
    Geändert von Timbo1995 (06.06.2011 um 13:11 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  4. #4
    Avatar von der_eismann
    der_eismann PCMasters Redakteur und Foren-Sheldon
    Registriert seit
    01.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.971
    Danksagungen
    785

    Standard

    Ja, das ist ein kleiner Unterschied

    Zitat Zitat von Wikipedia
    Der in Intel-Datenblättern als PGA478 bezeichnete Sockel P hat nur optische, jedoch keine elektrische Gemeinsamkeit mit dem Sockel 478.
    Eine Reihe (mechanisch) passender Prozessoren findest du bei Geizhals.

    Allerdings ist die CPU Aufrüstung bei Laptops etwas schwieriger als im normalen Rechner. Erstmal solltest du überprüfen, ob der CPU Sockel überhaupt zugänglich ist. Dabei sollte dir auch bewusst sein, dass beim Prozessorwechsel die Garantie erlischt.
    Zusätzlich ist die softwareseitige Unterstützung durch das BIOS eher eingeschränkt, weswegen ich lediglich Prozessoren testen würden, die bereits werksseitig in größeren Modellen des K50ID eingesetzt wurden. Das sind:
    Core 2 Duo P8800/P8700/P7450/T6670/T6570/T5900
    Die solltest du auf ebay oder bei Geizhals finden, einfach schauen welcher preislich am besten für dich passt.

  5. #5
    Timbo1995 Regelmäßiger Besucher
    Registriert seit
    27.11.2010
    Ort
    Breddenberg
    Beiträge
    135
    Danksagungen
    0

    Standard

    ok das ist eine gute antwort. ja der prozessor ist zugänglich da kann ich so dran. ich werde dann mal schauen.. und wie sieht es mit der kühlung aus? kann man da eine bessere bekommen?

  6. #6
    Avatar von Reggea Gandalf
    Reggea Gandalf Inventar
    Registriert seit
    02.10.2004
    Ort
    The Pirate Bay
    Beiträge
    7.184
    Danksagungen
    463

    Standard

    Du könntest da höchstens schauen, ob du bei Ebay oder in Foren die Kühlung eines Notebooks mit der stärkeren CPU bekommen kannst. Dann ist aber nicht garantiert, dass diese Kühlkonstruktion bei dir passt.
    Hat die neue CPU die gleiche TDP, sollte das aber auch mit deiner jetzigen Kühlung klappen. Die Wärmeleitpaste sollte aber dann neu drauf.

    Du solltest auch vorzugsweise ein "P"-Modell nehmen, die zeichnen sich durch eine niedrigere TDP und Spannung aus.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage: