Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 110

Thema: Wakü Mid bis High End

  1. #1
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard Wakü Mid bis High End


    Hey,
    könnte mir mal bitte wer eine Zusammenstellung machen für ne Wasserkühlung aus dem oberen Mittelklasse Segment? so gegen high end zu, aber noch bezahlbar..
    will auf jedenfall mehr leistung als mit der h70 atm


    das ganze soll dann in ein obsidian 800d, also platz sollte da sein..


    Gekühlt werden soll auf jedenfall die CPU
    dann eig die Graka (geht das, wenn ich die sparkle calibre gtx580 hab? ist ja kein referenz)
    Macht chipsatz etc sinn?
    was wäre noch sinnvoll zum kühlen (HDD, RAM)?

    Das ganze soll auch optisch gut aussehen (radi, agb pumpe etc)
    Ob intern oder extern: dachte an intern. extern ist aber auch kein problem (2 vorschläge wären deshalb auch nice)

    hab nen i7 860 auf 3.77ghz atm also 1156
    ne sparkle calibre gtx 580
    auf nem asus sabertooth p55
    (sollte eig alles in meinem profil stehen)


    Joa.. preislich richtet sich das dann wohl nach der leistung, weshalb ich hier mal keine genaue zahl angeben kann.. (kostet wohl so um die 700 CHF oder?) Macht einfach mal nen vorschlag und ich schau dann mit dem Geld
    cool wäre, wenn die zusammenstellung aus nem schweizer shop wäre (z.b aquatuning.ch), damit ich das mit den preisen besser abschätzen kann


    Das ganze soll dann auch ausbaufähig sein (z.bsp 2. graka) natürlich mit nem weiteren radi oderso..

    zu laut sollte das ganze auch nicht sein (sind aber waküs ja glaub ich eh nicht^^)

    wenn ihr noch was wissen müsst, dann fragt gefälligst xD


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    Ach ja und ist eig bekannt, ob die Kühler dann auch Sockel 2011 kompatibel sein werden
    Geändert von ClisClis (01.06.2011 um 16:25 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  2. #2
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Kommt schon

  3. #3
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    up

  4. #4
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    ich hab dir hier mal was zusammengestellt, allerdings muss du dir eine referenzkarte holen(falls du noch keine hast) am besten sind die karten von EVGA, bei denen verlierst du die garantie net wenn du den ori kühler abmontierst. Falls du die karte schon besitzt, dann geh mal auf liquid-extasy.de oder schreib hier den user Al_bundy an und frag ihn , ob er dir einen customkühler anfertigen kann.
    Übrigens, welches case hast du ?

    hier mal meine zusammenstellung:
    https://www.aquatuning.ch/shopping_cart.php/bkey/7628ad7ca893dac6b1b30ba04f7c1431
    Geändert von pc- freak (06.06.2011 um 21:07 Uhr)

  5. #5
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    das heisst, wenn ich graka kühlen will, muss ich meine jetztige gtx in die tonne haun? dann lass ich das wohl.. und wenn dann ne 2. kommen sollte, werde ich diese an die wakü hängen

  6. #6
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    nein, in die tonne hauen musst du nichts, du lässt dir einfach deinen kühler extra für deine karte anfertigen, hab ich doch geschrieben.

  7. #7
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    ah... da war noch n edit, welches ich nicht gesehn hab...
    naja.. wird aber ez doch wohl noch september/oktober bis der umbau stattfindet, wies aussieht.. oder ich kauf stückchenweise..

    aber die hardware wird dann eh noch bleiben bis dahin, da die ja noch einigermassen aktuell ist..

    gehäuse ist das obsidian 800d, steht eig alles im startpost..

  8. #8
    Avatar von pc- freak
    pc- freak Fortgeschrittener Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    45

    Standard

    sry hab ich jetzt überlesen, jo ein 800D ist ein gutes case, allerdings habe ich dir einen externen radi in den korbe gelegt, denn mit dem 360er wird es fast unmöglich da was zu kühlen, von daher bleibt oben im case alles lüfterlos.

  9. #9
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    naja.. dann kann ich ja erstmal auch nur cpu etc ohne die gpu kühlen und n paar lüfter ins case machen

  10. #10
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    OK. Es gibt da ne kleine Änderung.

    Ich werde nun, wenn es denn soweit ist, die GPU doch nicht mitkühlen.

    Heisst eigentlich nur mal die CPU und evtl was auf dem MOBO (was gibts da zu külen? gibts da was für mein Board? Macht es Sinn?) und ja, ich denke RAM und HDD's sind nicht umbedingt nötig oder?

    Könnte mir dann wer noch etwas zusammenstellen?
    Es sollte aber die Möglichkeit zur Erweiterung bieten. Aber mit einem 2. Radiator wäre das ja dann schon erledigt oder?

    Kann Intern oder Extern sein.
    Sollte Optisch ansprechend sein.
    Das ganze wird in ein Obsidian 800D wandern. Wohl mit blauen oder roten Akzenten. Ich weiss nicht, wie sich weiss in dem schwarzen Gehäuse machen würde. Tendiere da eher zu schwarzen und farbigen (rot/blau) akzenten.

    Ausserdem möchte ich noch gerne so eine AQUABox, wie sie hier schon einmal in einer Systemvorstellung gezeigt wurde mit einbauen.


    Könnte mir da nochmal wer nen angepassten Vorschlag machen? wäre toll. Preis mal egal. Ich geb das aus, was nötig ist. Sollte si im guten mittelfeld oder HighEnd segment liegen. Will auf jedenfall mehr Leistung als mit meiner H70 jetzt. Das ganze am besten wieder bei aquatuning.ch, wegen Preisen und so...
    Geändert von ClisClis (08.07.2011 um 13:17 Uhr)

  11. #11
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Ich push hier nochmal hoch:
    Ich hol mir ja das obsidian 800D
    Ob der Radi intern oder extern ist, ist mir eig egal. obwohl intern oben unter die decke wohl nice aussehen würde. bin hier aber für vorschläge offen.
    Gekühlt soll eig nur die CPU und vlt noch mainboard teile (falls sinnvoll!?) werden. Ich überleg mir evtl noch, ob ram ^^ so wegen nice to have und so.. aber mach wohl kaum sinn oder?

    Dann soll neben der Leistung auch die Optik stimmen. Hier will ich eigentlich schwarz und blau benutzen für das Gehäuse. Evtl. mit ein wenig roten Akzenten, da das NT auch noch rote beleuchtung hat, aber wird wohl auch iwann mal ersetzt.

    Budget stehen mir jetzt 800Fr zur verfügung (ohne Gehäuse etc. Nur die Wasserkühlung inklusive der Lüfter, die werde ich mir aber wohl selbst noch aussuchen, wegen LED's und so, bin aber auch hier für Vorschläge offen).
    Wollte mir den Vorschlag von oben mal überarbeiten, aber ich blick da auch nicht durch, was Leistungsmässig stark ist.
    Einfach rein soll so eine AQUA Box als AGB. Aber auch hier gibts wieder verschiedene, weiss da nur nicht welche und worauf man bei den WAKÜ komponenten achten muss.

    Also für ne Zusammenstellung um die 800 Franken wäre ich dankbar. Am besten wieder bei aquatuning.ch oder sonst einem schweizer Shop.

  12. #12
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Zitat Zitat von ClisClis Beitrag anzeigen
    Ich push hier nochmal hoch:
    Ich hol mir ja das obsidian 800D
    Ob der Radi intern oder extern ist, ist mir eig egal. obwohl intern oben unter die decke wohl nice aussehen würde. bin hier aber für vorschläge offen.
    Gekühlt soll eig nur die CPU und vlt noch mainboard teile (falls sinnvoll!?) werden. Ich überleg mir evtl noch, ob ram ^^ so wegen nice to have und so.. aber mach wohl kaum sinn oder?

    Dann soll neben der Leistung auch die Optik stimmen. Hier will ich eigentlich schwarz und blau benutzen für das Gehäuse. Evtl. mit ein wenig roten Akzenten, da das NT auch noch rote beleuchtung hat, aber wird wohl auch iwann mal ersetzt.

    Budget stehen mir jetzt 800Fr zur verfügung (ohne Gehäuse etc. Nur die Wasserkühlung inklusive der Lüfter, die werde ich mir aber wohl selbst noch aussuchen, wegen LED's und so, bin aber auch hier für Vorschläge offen).
    Wollte mir den Vorschlag von oben mal überarbeiten, aber ich blick da auch nicht durch, was Leistungsmässig stark ist.
    Einfach rein soll so eine AQUA Box als AGB. Aber auch hier gibts wieder verschiedene, weiss da nur nicht welche und worauf man bei den WAKÜ komponenten achten muss.

    Also für ne Zusammenstellung um die 800 Franken wäre ich dankbar. Am besten wieder bei aquatuning.ch oder sonst einem schweizer Shop.
    So, nur für dich alles durchgelesen und was gebastelt..

    http://www.aquatuning.ch/shopping_ca...ba13112105a436

    Also EK Waterblock weil ich auf 13 Tüllen setze in der Heatkiller nur 10 mm abkann. Dann Tygon, jo beste Schlauch aufm Markt, der ist Glasklar. Die Lüfter scheiße Leise mit guten Durchsatz und gutem ausehen. Ich finde in ein 800D sind Leds verboten. Dann Ram Kühler 90% Sinnlos 100% Nice to hav :P.

    Ja also das ist eine Design und Powerwakü für 500 chf...

  13. #13
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Ok. Vielen dank schonmal. Damit lässt sich doch was anfangen =)

    2-3 Fragen sind allerdings noch:

    Wäre eine Aquabox von XSPC oder Aquacomputer (weiss nicht ob es noch andere gibt) nicht möglich? Gibt es Gründe, die dagegen sprechen?

    Die LED Lüfter sind noch nicht sicher. Möglicherweise gibt es auch ein LED-Band. Ich will nicht das ganze Gehäuse ausleuchten, das Obsidian soll schlicht bleiben. Aber halt akzente setzen. Aber andere Lüfter zu verbauen sind das wohl kleinste Problem.
    Ich seh nur noch nicht ganz, wofür die 120mm bzw. die 140mm sind. Die einen für den Radiator die anderen für das Gehäuse? Welche wofür?


    Das Budget ist noch nicht ausgeschöpft. Man sagte eigentlich immer von den teuren Wasserkühlungen, kann man da noch irgendwo sinnvol Leistung herausholen?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    OK. Danke, da lässt sich doch schonmal was mit anfangen =)
    Ein paar Fragen noch:
    Ist es nicht möglich eine Aquabox einzubauen als AGB (So eine wie es sie von Aquacomputer oder XSPC gibt)

    Und das mit LED-Lüftern etc schau ich noch. Wahrscheinlich kommt einfach ein LED Band rein. Es soll ja schlicht bleiben, nur einige Akzente haben. Aber das wäre dann das kleinste Problem.

    Welche Lüfter sind wofür?

    Der Radiator ist für die Montage im Deckel gedacht oder?

    Das Budget ist noch nicht ausgereizt und alle reden von teuren Wasserkühlungen. Kann man da keine wirkliche Mehrleisung mehr herausholen?
    Geändert von ClisClis (12.07.2011 um 19:53 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  14. #14
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Zitat Zitat von ClisClis Beitrag anzeigen
    Ok. Vielen dank schonmal. Damit lässt sich doch was anfangen =)

    2-3 Fragen sind allerdings noch:

    Wäre eine Aquabox von XSPC oder Aquacomputer (weiss nicht ob es noch andere gibt) nicht möglich? Gibt es Gründe, die dagegen sprechen?

    Die LED Lüfter sind noch nicht sicher. Möglicherweise gibt es auch ein LED-Band. Ich will nicht das ganze Gehäuse ausleuchten, das Obsidian soll schlicht bleiben. Aber halt akzente setzen. Aber andere Lüfter zu verbauen sind das wohl kleinste Problem.
    Ich seh nur noch nicht ganz, wofür die 120mm bzw. die 140mm sind. Die einen für den Radiator die anderen für das Gehäuse? Welche wofür?


    Das Budget ist noch nicht ausgeschöpft. Man sagte eigentlich immer von den teuren Wasserkühlungen, kann man da noch irgendwo sinnvol Leistung herausholen?


    EDIT (autom. Beitragszusammenführung):


    OK. Danke, da lässt sich doch schonmal was mit anfangen =)
    Ein paar Fragen noch:
    Ist es nicht möglich eine Aquabox einzubauen als AGB (So eine wie es sie von Aquacomputer oder XSPC gibt)

    Und das mit LED-Lüftern etc schau ich noch. Wahrscheinlich kommt einfach ein LED Band rein. Es soll ja schlicht bleiben, nur einige Akzente haben. Aber das wäre dann das kleinste Problem.

    Welche Lüfter sind wofür?

    Der Radiator ist für die Montage im Deckel gedacht oder?

    Das Budget ist noch nicht ausgereizt und alle reden von teuren Wasserkühlungen. Kann man da keine wirkliche Mehrleisung mehr herausholen?
    http://www.aquatuning.ch/shopping_ca...4017805e87ebcf

    Etwas übern Budget...

    Aber dafür haste ein besseren Radiator (Ist für 120er und 140er Lüftern, also mit den 120ern Löchern befestigen und untendrunter mit den 140ern rausblasen). Dann hast du deinen Slot-In AGB für maximal 2 Pumpen, geht aber auch mit einer. Dann hast du noch ein Aquereo + Durchflussmesser womit du deine Lüfter steuern und deinen Durchfluss messen kannst. Ist aber ohne Display, weil das mit Display das Budget noch mehr sprengen würde.

  15. #15
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    http://www.aquatuning.ch/shopping_ca...bbb86387a49388

    Würde das auch so gehen?
    Hab jetzt RAM Kühler weg, nen anderen AGB (optisch schöner), andere Lüfter (optisch schöner) genommen. Tuts das so? Sind diese Lüfter auch leise?
    Und ein Aquero und Durchflussmesser wäre schon schick mit Display, was kann man da empfehlen?

  16. #16
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Sry erst jetzt mitbekommen

    http://www.aquatuning.ch/shopping_ca...bb067a1d28b9f3

    Pumpendeckel daz wegen neuem AGB
    Aquereo 5 mit Display.

  17. #17
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Pumpendeckel? Was das ? ^^
    Und auf dem Display seh ich dann Temps, Durchfluss und kann die Lüfter auch gelich regeln odeR?

  18. #18
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    Zitat Zitat von ClisClis Beitrag anzeigen
    Pumpendeckel? Was das ? ^^
    Und auf dem Display seh ich dann Temps, Durchfluss und kann die Lüfter auch gelich regeln odeR?
    Pumpendeckel ist so eine Art Verkleidung. Du benötigst sie um deine Anschlüsse anschließen zu können.
    Das Aquereo 5 schliest du per USB an und so kannst du einmal deine Lüfter in der Software steuern und einmal außen am Aquereo. Und ja du siehst durchfluss und Temparatur etc.

  19. #19
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Joa. Das klingt doch ganz ordentlich und liegt noch im Budget. Ich denke für wenig mehr Geld könnte ich da nicht mehr merklich Leistung gewinnen oder? Da müsste man dann schon tiefer in die Tasche greifen oder?

    Na, dann freu ich mich doch drauf, wenn das bestellt werden kann

  20. #20
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Hab grad gesehen, das Display ist weiss.. kann ich da einfach diese Blende drauf machen? http://www.aquatuning.ch/product_inf...m-schwarz.html

  21. #21
    cpX Ehemals Evoluti0n
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    3.427
    Danksagungen
    253

    Standard

    http://www.aquatuning.ch/shopping_ca...d093b7c42e6894

    Mit schwarzer Blende. Und mehr Leistung geht immer, also noch ne Pumpe außen nen Mora mit 9x 140 und dann haste für nen Aufpreis von circa 200 Euro 3°C weniger

  22. #22
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Danke. Ja, das mit dem Aufpreis meinte ich. Soll ja noch ein gesundes Mass sein. Aber nicht, dass das für 50 Fr noch 10 Grad Kühler ist..

    Indemfall ist das in der Preisregion wohl ok so.. Danke für deine Hilfe.

  23. #23
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Hmm.. Hab mir gerade die Tests von bundymania angeschaut und da hat ja der http://www.aquatuning.ch/product_inf...anger-420.html besser abgeschnitten. Könnte man auch diesen verbauen, sind ja preislich fast gleich teuer, oder würde dann etwas nicht mehr passen?

  24. #24
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Ich würds insgesamt etwas anders machen: [KLICK]
    Coolcover benötigt man bei den neuen Supremes übrigens nicht mehr, da sie schon von Haus aus eine Art Coolcover spendiert bekommen haben. Um Platz zu sparen und die Pumpe nicht irgendwo unschön stehen zu haben hab ich einen D5-DualBay-AGB in den Warenkorb getan. Zudem wurden Temp-Sensor und DFS vergessen. Die Aquaremote für das Aquaero 5 ist auch nicht ganz unpraktisch.
    Geändert von homer the pc noob (22.08.2011 um 18:11 Uhr)

  25. #25
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Hmm.. schaut interessant aus. Danke für deine Tipps.

    BTW: wie sieht das aus: Die Pumpe wird doch auch ans NT angeschlossen oder? Ich weiss jetzt nicht, was mein OCZ Fatal1ty 550W bei nem i7 860 # 3,8Ghz und ner GTX580 Sparkle Calibre noch an Reserven hat. Oder ist die Pumpe und Lüfter etc. zu vernachlässigen?

  26. #26
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Rechne mal mit Letzterem. Wobei ich das OCZ jetzt auch nicht unbedingt einer Effizienzklasse zuordnen kann.

    Edit: Der Alphacool-Pumpenadapter ist dazu da, die Pumpe an das Aquaero 5 zu schließen. So kannst du ihre Drehzahl überwachen/regeln/etc. Das Aquaero 5 lässt dich quasi alles erdenkliche regeln und mit der Aquaremote kannst du sogar auf deinen PC zugreifen wie mit einer Maus (nur etwas unhandlicher ).
    Geändert von homer the pc noob (22.08.2011 um 23:48 Uhr)

  27. #27
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Ok.. alles klar.. wird dann wohl mitte nächsten Monat bestellt.. Das obsidian 800D sollte auch bald mal eintreffen.. Ist der Einbau solch einer Kühlung eigentlich komplex oder eher selbsterklärend?
    Gilt es etwas speziell zu beachten, bei der Reihenfolge der Komponenten im Kreislauf?

    Und dann die Sache mit dem Entlüften:
    Das mit dem überbrücken, wie es in dem HowTo beschrieben ist, geht mir nicht rein.. Vlt. ist es auch zu spät dafür xD
    Und dann einfach AGB füllen, Kühlung laufen lassen, damit das Wasser fliesst und dann wieder nachfüllen etc, bis voll ist? Der AGB muss aber nicht proppenvoll sein odeR?

    Und wie ist das mit dem durchspühlen der Komponenten? Man soll da ja destiliertes Wasser nehmen.. Reicht da dann das blaue Wasser im Warenkorb, oder muss ich da noch mehr mit rein packen? Wie stark müssen die Komponenten durchgespühlt werden?

    Und wieviel Schlauch wird da mitgeliefert? kann das nicht erkennen.. Denke im Obsidian 800D wird da schon ein gutes Stück gebraucht oder?
    Geändert von ClisClis (22.08.2011 um 23:57 Uhr)

  28. #28
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Eher selbsterklärend, aber das Lesen einiger WaKü-Sammelthreads und How2s oder das Schauen von Einbauvideos sollte nicht schaden.

    Zu beachten ist eigentlich nur, dass du dir für den Umbau Zeit lässt, gut informiert bist und nicht unüberlegt handelst. Wenn man vorsichtig vorgeht kann man auch so leicht nichts kaputt machen oder beschädigen. Mit der Kühlflüssigkeit solltest du aber trotzdem behutsam umgehen, da das Ausbauen und Trocknen der Hardware im Nachhinein schon etwas Nerv raubend sein kann.

    Dabei fällt mir auch ein, dass du dir noch eine 500ml Befüll/Spritzflasche dazubestellen solltest. Auch ein metallener Schlauchschneider bis 19mm-Schlauchdurchmesser ist im Warenkorb gut aufgehoben und erspart einem unschöne Schlauchschnitzerei mit einem Messer oder einer Schere. Dabei kommt nie so etwas gutes heraus wie bei der Verwendung eines entsprechenden Werkzeuges. Schlauchenden mit einer geraden Schnittkante halten zudem viel besser auf einer Tülle als ihre schrägen Kumpanen. Grund dafür ist einfach, dass bei seitlicher Belastung eine Seite zwangsläufig nachgibt.

    Weiter ist zu beachten, dass der AGB vor der Pumpe im Kreislauf sitzen sollte. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, aber macht das Entlüften der WaKü um einiges leichter, da die Pumpe nicht gleich die Luft weiterbefördert. Ansonsten ist nicht so viel dringendes mehr zu beachten, da eine WaKü keine komplexe Rechenmaschine oder ähnliches ist. Mit dem Einlesen in das Thema solltest du gut auf den Einbau vorbereitet sein. Für den Fall der Fälle steht dann auch jemand hier im Forum bereit, der dir bei einer dringenden Frage oder einem Problem helfen oder Tipps geben kann.

    Schonmal ein erster Tipp: Für das Entlüften musst du die Pumpe ein und ausstellen. Dafür überbrückst du das Netzteil am besten mit einer gebogenen isolierten Büroklammer, deren Enden du abisolierst und in je einen schwarzen und grünen Pin des ATX-Steckers montierst. Es gibt zwar auch passende Adapterstecker, doch arbeiten diese logischerweise mit der selben Methode. So kannst du gute ~2€ sparen!
    Geändert von homer the pc noob (23.08.2011 um 00:26 Uhr)

  29. #29
    Avatar von ClisClis
    ClisClis Stammbesatzung
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    4.956
    Danksagungen
    851

    Standard

    Hmm.. OK.. werd ich schon irgendwie schaffen.

    Noch was: Sollte man die Wakü vor oder nach dem Einbau der restlichen Hardware einbauen.. (Also ich meine jetzt Pumpe, Radi, AGB und nicht den CPU Kühler)?

  30. #30
    Avatar von homer the pc noob
    homer the pc noob Master Of Watercooling
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    29308
    Beiträge
    4.544
    Danksagungen
    343

    Standard

    Ja, das wirst du mit Sicherheit schaffen.

    Pumpen/AGB-Kombi kannst du auch hinterher in den Schacht schieben. Radi, CPU-Kühler usw. musst du vorher montieren.

Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN bitte sich zuerst » hier kostenlos registrieren!!
Neue Frage stellen?
Kurze Zusammenfassung der Frage:

Ähnliche Themen

  1. High End PC + Bildschirm bis ca. 1400 €
    Von ThePain im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 19:58
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:57
  3. high end pc für 1500 bis 2000euro
    Von cyberx im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:53
  4. High End Gamer Pc?!
    Von slayer4356 im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 12:22
  5. High End Gaming Pc <1000€
    Von Ketrac im Forum Kaufberatung für Komplettsysteme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 07:13
  6. High End PC ist langsamer als veraltetes System
    Von PC-Noob im Forum Hardware Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 17:28
  7. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.07.2007, 03:13
  8. Suche leisen Gehäuselüfter
    Von Nihilium im Forum Luft- und Passivkühlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 15:55

Stichworte