Erst kürzlich hat Apple ein Patent zum Cloud Streaming eingereicht, welches ermöglicht Speicherplatz auf den Geräten zu sparen, indem gekaufte Songs in einer Cloud gespeichert und jederzeit abgerufen werden können. Nun widmet sich Apple auch dem Schutz der Privatsphäre mit einem weiteren Patent, welches Bildschirme mit einstellbarem Blickwinkel beschreibt.



Das Patent wurde bereits 2009 eingereicht und beschreibt eine Technik, die verhindern soll, dass Unbefugte an einem Apple-Gerät wie zum Beispiel einem MacBook oder iPhone mitlesen können. Der Blickwinkel des Bildschirms kann demnach an den...

Weiterlesen: [Nur eingeloggte Nutzer, können Links sehen ]